Under review

  • Fritsch, Michael and Javier Changoluisa: New Business Formation and Incumbents’ Perception of Competitive Pressure.

  • Fritsch, Michael and Sandra Kublina: Persistence and Change of Regional New Business Formation in the National League Table.

  • Fritsch, Michael and Muhamed Kudic: Preferential Attachment and Pattern Formation in R&D Networks – Plausible explanation or just a widespread myth?

  • Fritsch, Michael and Moritz Zoellner: The Fluidity of Inventor Networks.

  • Fritsch, Michael, Alina Sorgner and Michael Wyrwich: Self-Employment and Well-Being across Institutional Contexts.

  • Fritsch, Michael, Martin Obschonka and Michael Wyrwich: Historical Roots of Cultures of Entrepreneurship and Innovation―An Analysis for German Regions

  • Fritsch, Michael, Mirko Titze and Matthias Piontek: Knowledge Interactions in Regional Innovation Networks: Comparing Data Sources.

Forthcoming publications

  • Fritsch, Michael: Art. „Economic Restructuring”. In Raj Kollmorgen, Wolfgang Merkel and Hans-Jürgen Wagener (Hrsg.): Handbook of Political, Social, and Economic Transformation. Oxford: Oxford University Press.

  • Fritsch, Michael: Art. “Marktversagen”. In Staatslexikon der Görres Gesellschaft. 8th edition, Freiburg: Herder Verlag

  • Michael Fritsch and Michael Wyrwich: Regional Trajectories of Entrepreneurship, Knowledge, and Growth―The Role of History and Culture. Cham: Springer 2019. https://doi.org/10.1007/978-3-319-97782-9

  • Zoellner, Moritz, Michael Fritsch, and Michael Wyrwich: An Evaluation of German Active Labour Market Policies and its Promotion of Entrepreneurship.

    Journal of Entrepreneurship and Public Policy. https://doi.org/10.1108/JEPP-D-18-00023

  • Fritsch, Michael: Art. „Innovation, Innovationspolitik“. In Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.): Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung. Hannover: Akademie für Raumforschung und Landesplanung.

  • Fritsch, Michael, Alina Sorgner, Michael Wyrwich and Evguenii Zazdravnykh:  Historical Shocks and Persistence of Economic Activity: Evidence from a Unique Natural Experiment. Regional Studies. https://doi.org/10.1080/00343404.2018.1492112

  • Obschonka, Martin, Michael Wyrwich, Michael Fritsch, Samuel D. Gosling, P. Jason Rentfrow and Jeff Potter: Von unterkühlten Norddeutschen, gemütlichen Süddeutschen und aufgeschlossenen Großstädtern: Regionale Persönlichkeitsunterschiede in Deutschland. Psychologische Rundschau.

Publications 2018

  • Fritsch, Michael and Michael Wyrwich: Regional Knowledge, Entrepreneurial Culture and Innovative Start-ups over Time and Space – An Empirical Investigation. Small Business Economics, 51 (2018), 337-353 https://doi.org/10.1007/s11187-018-0016-6

  • Falck, Oliver, Michael Fritsch, Stephan Heblich and Anne Otto: Music in the Air: Estimating the Social Return to Cultural Amenities. Journal of Cultural Economics, 42, 365-391. https://doi.org/10.1007/s10824-017-9310-4

  • Fritsch, Michael and Sandra Kublina: Related Variety, Unrelated Variety, and Regional Growth: The Role of Absorptive Capacity and Entrepreneurship. Regional Studies, 52 (2018), 1360-1371. https://doi.org/10.1080/00343404.2017.1388914

  • Fritsch, Michael: Marktversagen und Wirtschaftspolitik – Mikroökonomische Grundlagen staatlichen Handelns. 10. überarbeitete und ergänzte Auflage, 399 S., München 2018: Vahlen. https://doi.org/10.15358/9783800656448

  • Michael Fritsch, Alina Sorgner and Michael Wyrwich: Self-Employment and Well-Being across Institutional Contexts. Jena Economic Research Papers # 2018-005, Friedrich Schiller University Jena. http://pubdb.wiwi.uni-jena.de/pdf/wp_2018_005.pdf

  • Fritsch, Michael, Mirko Titze and Matthias Piontek: Knowledge Interactions in Regional Innovation Networks: Comparing Data Sources. Jena Economic Research Papers # 2018-003, Friedrich Schiller University Jena. http://pubdb.wiwi.uni-jena.de/pdf/wp_2018_003.pdf

  • Michael Fritsch, Martin Obschonka and Michael Wyrwich: Historical Roots of Entrepreneurial Culture and Innovation Activity– An Analysis for German Regions. Jena Economic Research Papers #2018-007, Friedrich Schiller University Jena. http://pubdb.wiwi.uni-jena.de/pdf/wp_2018_007.pdf

  • Fritsch, Michael, Alina Sorgner and Michael Wyrwich: Entrepreneurship and Job Satisfaction: The Role of Age. Jena Economic Research Papers #2018-12, Friedrich Schiller University Jena. F S & W Eship Job Satisfaction and Age JERP

  • Falck, Oliver, Michael Fritsch and Stephan Heblich: Was trägt etablierte Hochkultur zur Regionalentwicklung bei? Opernhäuser als Beispiel. In Karl-Heinz Reuband (Hrsg.): Oper, Publikum und Gesellschaft. Wiesbaden: Springer VS, 3-18. https://doi.org/10.1007/978-3-658-12926-2_1

  • Fritsch, Michael and Sandra Kublina: Entrepreneurship, Growth, Regional Growth Regimes. In J. Leitão, H. Alves, N. Krueger and J. Park (Hrsg.): Entrepreneurial, Innovative and Sustainable (EIS) Ecosystems, Heidelberg 2018: Springer, 3-34. https://doi.org/10.1007/978-3-319-71014-3_1

  • Fritsch, Michael, Martin Obschonka, Michael Wyrwich, Samuel D. Gosling, P. Jason Rentfrow and Jeff Potter: Regionale Unterschiede der Verteilung von Personen mit unternehmerischem Persönlichkeitsprofil in Deutschland – Ein Überblick. Raumforschung und Raumordung/Spatial Research and Planning, 76 (2018), 65-81 76. https://doi.org/10.1007/s13147-018-0519-2

  • Sorgner, Alina and Michael Fritsch: Entrepreneurial Career Paths: Occupational Context and the Propensity to Become Self-Employed. Small Business Economics. 51 (2018) 129-152. https://doi.org/10.1007/s11187-017-9917-z

  • Konon, Alexander, Michael Fritsch and Alexander Kritikos: Business Cycles and Start-ups across Industries: an Empirical Analysis for Germany. Journal of Business Venturing, 33, 742-761. https://doi.org/10.1016/j.jbusvent.2018.04.006

Publications 2017

  • Fritsch, Michael: Entrepreneurship and Growth – A Personal Story. In David B. Audretsch and Erik Lehmann (Hrsg.): Routledge Companion to Makers in Modern Entrepreneurship. Abingdon 2017: Routledge, 116-129.

  • Fritsch, Michael: The Effect of New Business Formation for Regional Development. In Gorkan Ahmetoglu et al. (Hrsg.): Wiley Handbook of Entrepreneurship. New York et al.: Wiley, 379-400 (Chapter 17). DOI: 10.1002/9781118970812.ch17

  • Fritsch, Michael: Review of Christian Warnecke, Universitäten und Fachhochschulen im regionalen Innovationssystem – eine deutschlandweite Betrachtung. Bochum 2016: Universitätsverlag Brockmeyer. Raumforschung und Raumordnung, 75, 75f. DOI 10.1007/s13147-016-0415-6

  • Fritsch, Michael: Review of Joseph Alois Schumpeter, The Theory of Economic Development – An Inquiry into Profits, Capital, Credit, Interest, and the Business Cycle. Cambridge, Mass. Harvard University, 1934. Regional Studies.

  • Fritsch, Michael and Ronney Aamoucke: Fields of Knowledge in Higher Education Institutions, and Innovative Start-Ups – An Empirical Investigation. Papers in Regional Science, 96, S1-S27. DOI: 10.1111/pirs.12175.

  • Fritsch, Michael and Javier Changoluisa: New Business Formation and the Productivity of Manufacturing Incumbents: Effects and Mechanisms. Journal of Business Venturing, 32, 237-259. DOI: 10.1016/j.jbusvent.2017.01.004.

  • Fritsch, Michael and Michael Wyrwich: The Effect of Entrepreneurship on Economic Development – An Empirical Analysis using Regional Entrepreneurship Culture. Journal of Economic Geography, 17, 157-189. DOI:10.1093/jeg/lbv049

  • Fritsch, Michael and Michael Wyrwich: Persistence of Regional Entrepreneurship: Causes, Effects, and Directions for Future Research. Jena Economic Research Papers # 2017-003, Friedrich Schiller University Jena.

  • Fritsch, Michael and Moritz Zöllner: The Fluidity of Inventor Networks. Jena Economic Research Papers # 2017-009, Friedrich Schiller University Jena. pdf

  • Sorgner, Alina, Michael Fritsch and Alexander Kritikos: Do Entrepreneurs Really Earn Less? Small Business Economics, 49, 251-272. DOI: 10.1007/s11187-017-9874-6

  • Turok, Ivan, et. al.: Global reversal, regional revival? Regional Studies, 51, 1-8. DOI: 10.1080/00343404.2016.1255720 pdf

Publications 2016

  • Changoluisa, Javier and Michael Fritsch: New Business Formation and Incumbents‘ Perception of Competitive Pressure. Jena Economic Research Papers # 2016-019, Friedrich Schiller University Jena. pdf

  • Fritsch, Michael: Entrepreneurship – Theorie, Empirie, Politik. Wiesbaden: Springer. DOI: 10.1007/978-3-662-45394-0

  • Fritsch, Michael and Alexander Kritikos: Entrepreneurship and the Business Cycle. CESifo DICE Report, 14 (3), 24-28. pdf

  • Fritsch, Michael and Sandra Kublina: Related Variety, Unrelated Variety, and Regional Growth: The Role of Absorptive Capacity and Entrepreneurship. Jena Economic Research Papers # 2016-009, Friedrich Schiller University Jena. pdf

  • Fritsch, Michael and Sandra Kublina: Persistence and Change of Regional New Business Formation in the National League Table. Jena Economic Research Papers # 2016-001, Friedrich Schiller University Jena. pdf

  • Fritsch, Michael and Muhamed Kudic: Preferential Attachment and Pattern Formation in R&D Networks – Plausible explanation or just a widespread myth? Jena Economic Research Papers # 2016-005, Friedrich Schiller University Jena. pdf

  • Fritsch, Michael, Alina Sorgner, Michael Wyrwich and Evguenii Zazdravnykh: Historical Shocks and Persistence of Economic Activity: Evidence from a Unique Natural Experiment. Jena Economic Research Papers # 2016-007, Friedrich Schiller University Jena. pdf

  • Fritsch, Michael and Michael Wyrwich: Entrepreneurship in the East German Transition Process: Lessons for the Korean Peninsula. Jena Economic Research Papers # 2016-008, Friedrich Schiller University Jena.

  • Fritsch, Michael and Michael Wyrwich: The Persistence of Regional Entrepreneurship – Are all types of self-employment equally important? In Elizabeth Mack and Haifeng Qian (eds.): The Geography of Entrepreneurship. Abindgdon (2016): Routledge, 48-67.

  • Fritsch, Michael and Michael Wyrwich: Does Persistence in Start-up Activity Reflect Persistence in Social Capital? In Hans Westlund and Johan P. Larsson (Hrsg.): Edward Elgar Handbook on Social Capital and Regional Development. Cheltenham: Elgar, 82-107.

  • Zoellner, Moritz, Michael Fritsch and Michael Wyrwich: An Evaluation of German Active Labor Market Policies and its Entrepreneurship Promotion. Jena Economic Research Papers # 2016-022, Friedrich Schiller University Jena. pdf

Publications 2015

  • Falck, Oliver, Michael Fritsch, Stephan Heblich and Anne Otto: Ein positiver Standortfaktor – Zum Wert von Kunst und Kultur für den Wohlstand einer Region. Politik und Kultur, 15 / 3 (2015), 8.

  • Fritsch, Michael, Alina Sorgner and Michael Wyrwich: Wandel und Persistenz: Die Entwicklung der Wirtschaft in Ostdeutschland nach der Wiedervereinigung. Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, 64 (2015), H. 2, 225-237.

  • Fritsch, Michael: Methods of Analyzing the Relationship Between New Business Formation and Regional Development. In Charlie Karlsson, Martin Andersson and Therese Norman (Hrsg.): Handbook of Research Methods and Applications in Economic Geography, Cheltenham 2015: Elgar, 303-320.

  • Fritsch, Michael: Art. „Wirtschaftliche Restrukturierung“. In Raj Kollmorgen, Wolfgang Merkel und Hans-Jürgen Wagener (Hrsg.): Handbuch der Transformationsforschung, Wiesbaden 2015: VS Verlag, 767-772.

  • Fritsch, Michael, Michael Wyrwich, Elisabeth Bublitz and Alina Sorgner: GAW-Befragungsdaten verknüpft mit administrativen Daten des IAB (GAW-ADIAB), Datenreport zur Gründerbefragung des Projekts SFB 580 B10 „Gründungsgeschehen und Arbeitsmarkt in ost- und westdeutschen Wachstumsregimen (GAW)“. FDZ-Datenreport 05/2015, Nürnberg: Forschungsdatenzentrum der Bundesagentur für Arbeit im Institut für Arbeitsmarkt-und Berufsforschung.

  • Arnold, Michael, Alexander Eickelpasch, Michael Fritsch, Anselm Mattes and Alexander Schiersch: Die ostdeutsche Wirtschaft ist zu kleinteilig strukturiertDIW-Wochenbericht, 82 (2015), No. 35, 764-772. pdf

  • Arnold, Michael, Alexander Eickelpasch, Michael Fritsch, Anselm Mattes and Alexander Schiersch: Kleinteiligkeit der ostdeutschen Wirtschaft – Gibt es spezifische Wachstunshemmnisse für die Bildung größerer Unternhemenseinheiten? Final project report submitted to the German Ministry of the Interieor, Berlin: DIW econ, 2015. pdf

  • Bublitz, Elisabeth, Michael Fritsch and Michael Wyrwich: Balanced Skills and the City: An Analysis of the Relationship between Entrepreneurial Skill Balance, Thickness and InnovationEconomic Geography, 91 (2015), 475-508.

  • Buenstorf, Guido, Michael Fritsch and Luis F. Medrano: Regional Knowledge, Organizational Capabilities and the Emergence of the West German Laser Systems Industry, 1975-2005. Regional Studies, 49, 59-75.

  • Falck, Oliver, Michael Fritsch and Stephan Heblich: Response to the Comment „Phantom of the Opera?“ or „Sex and the City“ by Thomas K. Bauer, Philipp Breidenbach, and Christoph M. Schmidt. Labour Economics, 37, 99-100. doi:10.1016/j.labeco.2015.05.006

  • Falck, Oliver, Michael Fritsch, Stephan Heblich and Anne Otto: Music in the Air: Estimating the Social Return to Cultural Amenities. Munich 2015: CESifo Working Paper No. 5183. pdf

  • Fritsch, Michael: Die Bedeutung von Hochschulen für regionale Innovationsaktivitäten. In Michael Fritsch, Peer Pasternack and Mirko Titze (Hrsg.): Schrumpfende Regionen – dynamische Hochschulen. Hochschulstrategien im demografischen Wandel, Wiesbaden 2015: Springer VS, 119-134.

  • Fritsch, Michael: Methods of Analyzing the Relationship Between New Business Formation and Regional Development. In Charlie Karlsson, Martin Andersson and Therese Norman (Hrsg.): Handbook of Research Methods and Applications Economic Geography, Cheltenham 2015: Elgar, 303-320.

  • Fritsch, Michael: Art. „Restrukturierung“. In Raj Kollmorgen, Wolfgang Merkel and Hans-Jürgen Wagener (Hrsg.): Handbuch der Transformationsforschung, Wiesbaden: VS Verlag, 667-772. pdf

  • Fritsch, Michael, Alexander Kritikos and Katharina Pijnenburg: Business Cycles, Unemployment and Entrepreneurial Entry – First Evidence from GermanyInternational Entrepreneurship and Management Journal, 11 (2015), 267-286.

  • Fritsch, Michael, Alexander Kritikos and Alina Sorgner: Verdienen Selbständige wirklich weniger als Angestellte? DIW-Wochenbericht, 82, No. 7, 134-141. pdf

  • Fritsch, Michael, Alexander Kritikos and Alina Sorgner: Why Did Self-Employment Increase so Strongly in Germany? IZA Discussion Paper No. 8818, Bonn: IZA.

  • Fritsch, Michael, Peer Pasternack and Mirko Titze (Hrsg.): Schrumpfende Regionen – dynamische Hochschulen. Hochschulstrategien im demografischen Wandel. Wiesbaden 2015: Springer VS.

  • Fritsch, Michael, Peer Pasternack and Mirko Titze: Demografischer Wandel und Hochschulentwicklung – Ein Gesamtfazit. In Michael Fritsch, Peer Pasternack and Mirko Titze (Hrsg.): Schrumpfende Regionen – dynamische Hochschulen. Hochschulstrategien im demografischen Wandel, Wiesbaden 2015: Springer VS, 295-302. DOI: 10.1007/978-3-658-09124-8_15

  • Fritsch, Michael and Matthias Piontek: Regionaler demografischer Wandel und Hochschulentwicklung. In Michael Fritsch, Peer Pasternack and Mirko Titze (eds.): Schrumpfende Regionen – dynamische Hochschulen. Hochschulstrategien im demografischen Wandel, Wiesbaden 2015: Springer VS, 59-88.

  • Fritsch, Michael and Matthias Piontek: Die Hochschullandschaft im demografischen Wandel – Entwicklungstrends und HandlungsalternativenRaumforschung und Raumordnung, 73, 357-368.

  • Fritsch, Michael and Sandra Kublina: Entrepreneurship, Growth, Regional Growth RegimesJena Economic Research Papers # 002-2015, Friedrich Schiller University Jena. pdf

  • Fritsch, Michael and Luis F. Medrano Echalar: New Technology in the Region – Agglomeration and Absorptive Capacity Effects on Laser Technology Research in West Germany, 1960-2005Economics of Innovation and New Technology, 24 (2015), 65-94. pdf

  • Fritsch, Michael and David J. Storey (Hrsg.): Entrepreneurship in a Regional Context. Abingdon 2015: Routledge.

  • Fritsch, Michael, Alina Sorgner and Michael Wyrwich: Die Entwicklung der Wirtschaft in Ostdeutschland nach der WiedervereinigungGesellschaft. Wirtschaft. Politik. 64 (2015), H. 2. pdf

  • Fritsch, Michael, Alina Sorgner, Michael Wyrwich and Moritz Zöllner: Entwicklung und Perspektiven der Förderung innovativer Gründungen im Freistaat Thüringen. Studie im Auftrag der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) sowie des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft, Jena: Friedrich-Schiller-Universität. pdf

  • Titze, Mirko, Wilfried Ehrenfeld, Matthias Piontek and Gunnar Pippel: Netzwerke zwischen Hochschulen und Wirtschaft: Ein Mehrebenenansatz. In Michael Fritsch, Peer Pasternack and Mirko Titze (Hrsg.): Schrumpfende Regionen – dynamische Hochschulen. Hochschulstrategien im demografischen Wandel, Wiesbaden 2015: Springer VS, 213-235.

Publications 2014

  • Boschma, Ron and Michael Fritsch: Location of the Creative Class in Seven European Countries. In Charlotta Mellander, Richard Florida, Björn Asheim and Meric Gertler (Hrsg.): The Creative Class Goes Global, Abbingdon 2014: Routledge, 227-240.

  • Falck, Oliver, Michael Fritsch and Stephan Heblich: Is Industry Location Persistent over Time? Evidence from Coagglomeration Patterns between New and Incumbent Firms in GermanyReview of Regional Research, 34 (2014), 1-21.

  • Fritsch, Michael: Marktversagen und Wirtschaftspolitik – Mikroökonomische Grundlagen staatlichen Handelns. 9., vollständig überarbeitete Auflage, München 2014: Vahlen.

  • Fritsch, Michael: New Firm Formation and Sustainable Regional Economic Development – Relevance, Empirical Evidence, Policies. ICER Working Paper Series on Entrepreneurship and Innovation, WP 8, Essex Business School. pdf

  • Fritsch, Michael and Ronney Aamoucke: Fields of Knowledge, Types of Higher Education Institutions, and Innovative Start-Ups – An Empirical Investigation, Jena Economic Research Papers # 013-2014, Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics Jena.

  • Fritsch, Michael, Elisabeth Bublitz, Alina Sorgner and Michael Wyrwich: How Much of a Socialist Legacy? The Re-emergence of Entrepreneurship in the East German Transformation to a Market EconomySmall Business Economics 43, 427-446.

  • Fritsch, Michael, Florian Noseleit and Yvonne Schindele: Surviving Against the Tide: Are New Businesses in Innovative Industries Less Affected by General Economic Trends? Jena Economic Research Papers # 017-2014. Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics Jena. pdf

  • Fritsch, Michael and Alina Sorgner: Entrepreneurship and Cultural Creativity. In Rolf Sternberg and Gerhard Krauss (Hrsg.): Handbook of Research on Entrepreneurship and Creativity, Cheltenham, Elgar.

  • Fritsch, Michael and David Storey: Entrepreneurship in a Regional Context – Historical Roots and Recent Developments. Regional Studies, 48 (2014), 939-954.

  • Fritsch, Michael and Michael Stuetzer: The Geography of Creative People in Germany revisited. In Charlotta Mellander, Richard Florida, Björn Asheim and Meric Gertler (Hrsg.): The Creative Class Goes Global, Abbingdon 2014: Routledge, 210-226.

  • Fritsch, Michael and Michael Wyrwich: The Effect of Regional Entrepreneurship Culture on Economic Development – Evidence for Germany, Jena Economic Research Papers # 014-2014, Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics Jena.

  • Fritsch, Michael and Michael Wyrwich: The Long Persistence of Regional Levels of Entrepreneurship: Germany 1925 to 2005Regional Studies, 48 (2014), 955-973.

  • Sorgner, Alina, Michael Fritsch and Alexander Kritikos: Do entrepreneurs really earn less?Jena Economic Research Papers # 029-2014, Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics Jena. 14 pdf

Publications 2013

  • Bublitz, Elisabeth, Michael Fritsch and Michael Wyrwich: Balanced Skills and the City: An Analysis of the Relationship between Entrepreneurial Skill Balance, Thickness and Innovation. Jena Economic Research Papers # 010-2013, Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics Jena.

  • Fritsch, Michael: Die Dritte Mission hat GrenzenUni-Journal Jena, Ausgabe Oktober 2013, S. 15.

  • Fritsch, Michael: Review of Jay Mitra, „Entrepreneurship, Innovation and Regional Development“. Papers in Regional Science, 92 (2013), 683f.

  • Fritsch, Michael: Das regionale Innovationssystem. In Peer Pasternack (Hrsg.): Regional gekoppelte Hochschulen – Die Potenziale von Forschung und Lehre für demografisch herausgeforderte Regionen, Beiheft zu die hochschule, Halle-Wittenberg 2013: Institut für Hochschulforschung, 15-18. pdf

  • Fritsch, Michael: Hochschulen und innovative Gründungen. In Peer Pasternack (Hrsg.): Regional gekoppelte Hochschulen – Die Potenziale von Forschung und Lehre für demografisch herausgeforderte Regionen, Beiheft zu die hochschule, Halle-Wittenberg 2013: Institut für Hochschulforschung, 40-44. pdf

  • Fritsch, Michael and Ronney Aamoucke: Regional Public Research, Higher Education, and Innovative Start-ups – An Empirical InvestigationJena Economic Research Papers # 026-2013, Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics Jena.

  • Fritsch, Michael, Alexander Kritikos and Katharina Pijnenburg: Business Cycles, Unemployment and Entrepreneurial Entry – First Evidence from GermanyJena Economic Research Papers # 011-2013, Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics Jena.

  • Fritsch, Michael, Alexander Kritikos and Katharina Pijnenburg: Unternehmensgründungen nehmen zu, wenn die Konjunktur abflautDIW Wochenbericht, 80 (2013), No. 11, 3-7. pdf

  • Fritsch, Michael, Alexander Kritikos and Alina Sorgner: Drivers of Self-Employment – A Multivariate Decomposition Analysis for the Case of Germany. Jena Economic Research Papers # 006-2013, Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics Jena.

  • Fritsch, Michael and Florian Noseleit: Indirect Employment Effects of New Business Formation Across Regions: The Role of Local Market ConditionsPapers in Regional Science, 92 (2013), 361-382.

  • Fritsch, Michael and Florian Noseleit: Investigating the Anatomy of the Employment Effect of New Business Formation. Cambridge Journal of Economics, 37, 349-377.

  • Fritsch, Michael and Florian Noseleit: Start-Ups, Long- and Short-Term Survivors, and their Contribution to Employment Growth. Journal of Evolutionary Economics, 23 (2013), 719-733 15

  • Fritsch. Michael and Peer Pasternack: Demografisch herausgefordert: Regionen und Hochschulen. In Peer Pasternack (Hrsg.): Regional gekoppelte Hochschulen – Die Potenziale von Foschung und Lehre für demografisch herausgeforderte Regionen, Beiheft zu die hochschule, Halle-Wittenberg 2013: Institut für Hochschulforschung, 7-10. pdf

  • Fritsch, Michael and Alina Sorgner: Stepping Forward: Personality Traits, Choice of Profession, and the Decision to Become Self-EmployedJena Economic Research Papers # 004-2013, Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics Jena. pdf

  • Gagliardi, Dimitri, Michael Fritsch et al.: A Recovery on the Horizon? Annual Report on European SMEs 2012/13. Report to the European Comission, Brussels 2013, 97 pages. pdf

  • Fritsch, Michael and Alina Sorgner: Entrepreneurship and Creative Professions – A Micro-Level Analysis. Jena Economic Research Papers # 005-2013, Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics Jena.

  • Kauffeld-Monz, Martina and Michael Fritsch: Who Are the Knowledge Brokers in Regional Systems of Innovation? A Multi-Actor Network Analysis. Regional Studies, 47 (2013), 669-685.

  • Sorgner, Alina and Michael Fritsch: Occupational Choice and Self-Employment – Are They Related? Jena Economic Research Papers # 001-2013, Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics Jena. pdf

Publications 2012

  • Fritsch, Michael and Alina Rusakova: Self-Employment after Socialism: Intergenerational Links, Entrepreneurial Values, and Human Capital. International Journal of Developmental Science, 6 (2012), 167–175. pdf

  • Buenstorf, Guido, Michael Fritsch and Luis Medrano: Regionales Wissen und die räumliche Evolution der westdeutschen Lasersystem-Branche. Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie / German Journal of Economic Geography, 56 (2012), 147-167.

  • Schwartz, Michael, Francois Peglow, Michael Fritsch and Jutta Günther: What drives innovation output from subsidized R&D cooperation? Project-level evidence from Germany. Technovation, 32 (2012), 358–369.

  • Fritsch, Michael and Stefan Krabel: Ready to Leave the Ivory Tower? – Academic Scientists’ Appeal to Work in the Private Sector. Journal of Technology Transfer, 37 (2012), 271–296.

  • Fritsch, Michael, Alexander Kritikos and Alina Rusakova: Selbständigkeit in Deutschland: Der Trend zeigt seit langem nach oben. DIW-Wochenbericht, 79 (2012), No. 4, 3-12. pdf

    English version: Self-Employment in Germany: The Trend Has Been Increasing for Some Time. DIW Economic Builletin, 2 (2012), No. 3, 17-26. pdf

  • Fritsch, Michael and Dirk Schilder: The Regional Supply of Venture Capital – Can Syndication Overcome Bottlenecks? Economic Geography, 88 (2012), 59-76.

  • Fritsch, Michael and Michael Wyrwich: The Role of a Regional Entrepreneurship Culture Evidence and Consequences. In Pontus Braunerhjelm (Hrsg.): Entrepreneurship, norms and the business cycle. Swedish Economic Forum Report 2012, Stockholm: Entreprenörskapsforum, 67–81. pdf

  • Fritsch, Michael, Elisabeth Bublitz, Alina Rusakova, Yvonne Schindele and Michael Wyrwich:  Die regionale Kultur unternehmeri­scher Selbständigkeit im Transformationsprozess. In Heinrich Best und Everhard Holtmann (Hrsg.): Aufbruch der entsicherten Gesellschaft. Deutschland unterwegs nach der Einigung – Entwicklungen seit dem Systemumbruch, Frankfurt (Main): Campus: 197-218. pdf

  • Fritsch, Michael, Elisabeth Bublitz and Alina Rusakova: Berufstätigkeit und Entrepreneurial Choice – Welchen Einfluss hat die Berufstätigkeit auf die Entscheidung zur unternehmerischen Selbständigkeit? In Alexandra Krause und Christoph Köhler (Hrsg.): Arbeit als Ware? Soziologische Perspektiven, Bielefeld 2012: transcript, 229-250. pdf

  • Broecker, Johannes and Michael Fritsch: Regionalwissenschaft, Regionalökonomik, ökonomische Geographie – Eine Einführung. In Johannes Broecker and Michael Fritsch (Hrsg.): Ökonomische Geographie, München 2012: Vahlen, Kap. 1-3.

  • Fritsch, Michael: Innovation und Regionalentwicklung. In Johannes Broecker and Michael Fritsch (Hrsg): Ökonomische Geographie, München 2012: Vahlen, 177-199 (Kap. 9). pdf

  • Fritsch, Michael: Entrepreneurship und regionale Entwicklung. In Johannes Broecker and Michael Fritsch (Hrsg.): Ökonomische Geographie, München 2012: Vahlen, 201-217 (Kap. 10). pdf

  • Fritsch, Michael: The Jena Regional Innovation System: Annotations to Phil Cooke „Regional Innovation Systems – Origins, Evolution, Applications“. In Uwe Cantner and Matthias Ruffert (Hrsg.): Die Rolle der Universität in Wirtschaft und Gesellschaft, Jena 2012: edition Paidaia, 133-138. pdf

  • Fritsch, Michael, Alexander Kristikos and Alina Rusakova: Who Starts a Business and who is Self-Employed in Germany? Jena Economic Research Papers # 2012-001, Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics. pdf

  • Broecker, Johannes and Michael Fritsch (Hrsg.): Ökonomische Geographie, Munich 2012: Vahlen.

Publications 2011

  • Falck, Oliver, Michael Fritsch and Stephan Heblich: The Phantom of the Opera: Cultural Amenities, Human Capital, and Regional Economic Growth. Labour Economics, 18 (2011), 755-766.

  • Fritsch, Michael and Viktor Slavtchev: Determinants of the Efficiency of Regional Innovation Systems. Regional Studies, 45 (2011), 905-918.

  • Fritsch, Michael and Holger Graf: How Sub-National Conditions Affect Regional Innovation Systems – The Case of the Two Germanys. Papers in Regional Science, 90 (2011), 331-354.

  • Fritsch, Michael and Alexandra Schroeter: Why Does the Effect of New Business Formation Differ Across Regions? Small Business Economics, 36 (2011). 383-400.

  • Fritsch, Michael and Marcus Dejardin: Entrepreneurial Dynamics and Regional Growth. Small Business Economics, 36 (2011), 377-382.

  • Fritsch, Michael and Yvonne Schindele: The Contribution of New Businesses to Regional Employment – An Empirical Analysis. Economic Geography, 87 (2011), 153-170.

  • Falck, Oliver, Michael Fritsch and Stephan Heblich: Das Phantom der Oper: Wie die Prunksucht absolutistischer Fürsten noch heute für blühende Landschaften sorgt. ifo-Schnelldienst, 2011, no. 5, 30-35. pdf

  • Falck, Oliver, Michael Fritsch and Stephan Heblich: Nach uns die Sintflut? Wie die Prunksucht barocker Fürsten noch bis heute für blühende Landschaften sorgt. das Orchester, 2011, no. 3, 19-20. pdf

  • Fritsch, Michael: The role of new businesses in regional development: Introduction and overview. In Michael Fritsch (Hrsg.): Handbook of Research on Entrepreneurship and Regional Development – National and Regional Perspectives, Cheltenham 2011: Edward Elgar, 1-10.

  • Fritsch, Michael: The effect of new business formation on regional development—Empirical evidence, interpretation, and avenues for further research. In Michael Fritsch (Hrsg.): Handbook of Research on Entrepreneurship and Regional Development – National and Regional Perspectives, Cheltenham 2011: Edward Elgar, 58-106.

  • Fritsch, Michael: Implizites Wissen, Geografie und Innovation – Widersprüche von plausiblen Hypothesen und mindestens ebenso plausibler empirischer Evidenz. In Oliver Ibert and Joachim Kujath (Hrsg.): Neue Formen der Wissensarbeit, Wiesbaden 2011: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 71-82. pdf

  • Fritsch, Michael: Start-ups in Innovative Industries – Causes and Effects. In David B. Audretsch, Oliver Falck, Stephan Heblich and Adam Lederer (Hrsg.): Handbook of Innovation and Entrepreneurship, Cheltenham 2011: Elgar, 365-381.

  • Fritsch, Michael: Review of Josh Lerner, „Boulevard of Broken Dreams“. Economic Systems, 35 (2011), 441-443.

  • Fritsch, Michael and Alexandra Schroeter: Does Quality Make a Difference? Employment Effects of High- and Low-Quality Start-Ups. Jena Economic Research Papers # 2011-001, Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics Jena. pdf

  • Fritsch, Michael (Hrsg.): Handbook of Research on Entrepreneurship and Regional Development. Cheltenham 2011: Edward Elgar Publishers.

  • Marcus Dejardin and Michael Fritsch: Guest-editor of the Special Issue „Entrepreneurial Dynamics and Regional Growth“, Small Business Economics, 36 (2011), No. 4.

Publications 2010

  • Fritsch, Michael und Viktor Slavtchev: How Does Industry Specialization affect the Efficiency of Regional Innovation Systems? Annals of Regional Science, 45 (2010), 87-108.

  • Fritsch, Michael: Business Dynamics in the Transformation Process of Post-Socialist Societies – An Introduction. Historical Social Research/Historische Sozialforschung, 35 (2010), 299-301.

  • Fritsch, Michael, Florian Noseleit und Yvonne Schindele: The direct and indirect effects of new businesses on regional employment: an empirical analysis. International Journal of Entrepreneurship and Small Business, 10 (2010), 49-64. pdf

  • Fritsch, Michael und Martina Kauffeld-Monz: The impact of network structure on knowledge transfer: an application of social network analysis in the context of regional innovation networks. Annals of Regional Science, 44 (2010), 21-38.

  • Fritsch, Michael, Alexander Kritikos und Alina Rusakova: Gründung und Selbständigkeit. In Die Welt in Zahlen 2011, Hamburg 2010: brand eins Verlag, 204-213.  

  • Fritsch, Michael: Sollte man staatliche Marktzutrittsbeschränkungen verbieten? In Uwe Cantner and Annette Mehler (Hrsg.): Dimensionen öffentlichen Wirtschaftens – Festschrift für Rupert Windisch, München 2010: Martin Meidenbauer, 235-245. pdf

  • Fritsch, Michael: Die Geographie und die Effekte der Kreativen Klasse in Deutschland. In Frank Roost (Hrsg.): Metropolregionen in der Wissensökonomie, Detmold 2010: Rohn (Stadt- und regionalwissenschaftliches Forschungsnetzwerk Ruhr), 83-97. pdf

  • Fritsch, Michael und Alina Rusakova: Personality Traits, Self-Employment, and Professions. Jena, Jena Economic Research Papers # 2010-075, Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics Jena. pdf

  • Fritsch, Michael, Florian Noseleit, Viktor Slavtchev und Michael Wyrwich: Innovative Gründungen und ihre Bedeutung für den Standort Thüringen, Studie im Auftrag des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur sowie der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT), Friedrich Schiller University Jena, August 2010 (mimeo). pdf

  • Fritsch, Michael und Sebastian von Engelhardt: Who Starts with Open Source? Institutional Choice of Start-Ups in the German ICT Sector. Jena Economic Research Papers # 2010-049, Friedrich Schiller University and Max Planck Institute of Economics Jena. pdf

  • Fritsch, Michael, Yvonne Schindele und Michael Wyrwich: Ein langer Weg: Anpassungsprobleme in der ostdeutschen Unternehmenslandschaft. Item im Rahmen des Dossiers „Lange Wege der Deutschen Einheit“ der Bundeszentrale für politische Bildung, 2010. pdf

  • Fritsch, Michael und Michael Wyrwich: Wirtschaft im Schock: Auswirkungen von Grenzöffnung und deutscher Wiedervereinigung auf die DDR-Wirtschaft. Item im Rahmen des Dossiers „Lange Wege der Deutschen Einheit“ der Bundeszentrale für politische Bildung, 2010. pdf

  • Fritsch, Michael und Michael Wyrwich: Vom Plan zum Markt. Item im Rahmen des Dossiers „Lange Wege der Deutschen Einheit“ der Bundeszentrale für politische Bildung, 2010. pdf

  • Fritsch, Michael, Alina Rusakova, Yvonne Schindele und Michael Wyrwich: Von (fast) Null auf Hundert – Selbstständigkeit nach der Wiedervereinigung. Item im Rahmen des Dossiers „Lange Wege der Deutschen Einheit“ der Bundeszentrale für politische Bildung, 2010. pdf

Publications 2009

  • Fritsch, Michael, Arnulf Erbe, Florian Noseleit und Alexandra Schroeter: Innovationspotenziale in Thüringen – Stand und Perspektiven. Erfurt 2009: Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT). pdf

  • Boschma, Ron und Michael Fritsch: Creative Class and Regional Growth − Empirical Evidence from Seven European Countries. Economic Geography, 85 (2009), 391-423.

  • Fritsch, Michael und Michael Stützer: The Geography of Creative People in Germany. International Journal of Foresight and Innovation Policy, 5 (2009), 7-23. pdf

  • Fritsch, Michael: Was können Hochschulen zur regionalen Entwicklung beitragen? Die Hochschule, 18 (1) (2009), 39-52. pdf

  • Fritsch, Michael: Wissenstransfer und Innovation im regionalen Kontext. In Jörn Krupa and Suntje Schmidt (Hrsg.): Fachhochschulen als regionales Potential – zur Kooperation von Wissenschaft und Wirt­schaft in der Metropolregion Berlin-Brandenburg, Erkner 2009: Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung e.V., 9-20.

  • Fritsch, Michael und Alexandra Schroeter: Are More Start-Ups Really Better? Quantity and Quality of New Businesses and Their Effect on Regional  De­velopment. Jena Economic Research Papers # 2009-070, Friedrich Schiller University and Max Planck Insti­tute of Economics Jena. pdf

Publications 2008

  • Fritsch, Michael, Tobias Henning, Viktor Slavtchev und Norbert Steigenberger: Hochschulen als regionaler Wachstumsmotor? Innovationstransfer aus Hochschulen und seine Bedeutung für die regionale Entwicklung. Düsseldorf 2008: Hans-Böckler-Stiftung, Arbeitspapier 158. pdf

  • Fritsch, Michael and Dirk Schilder: Does Venture Capital Investment Really Require Spatial Proximity? An Empirical Investigation. Environment and Planning A, 40 (2008), 2114-2131. pdf

  • Badunenko, Oleg, Michael Fritsch und Andreas Stephan: Allocative Efficiency Measurement Revisited – Do We Really Need Input Prices? Economic Modelling, 25 (2008), 1093-1109. pdf 

  • Fritsch, Michael: Die Arbeitsplatzeffekte von Gründungen – Ein Überblick über den Stand der Forschung. Zeitschrift für ArbeitsmarktForschung, 41. Jg. (2008), 55-69. pdf

  • Fritsch, Michael: How Does New Business Formation Affect Regional Development? Introduction to the Special Issue. Small Business Economics, 30 (2008), 1-14. pdf

  • Fritsch, Michael und Pamela Mueller: The Effect of New Business Formation on Regional Development over Time: The Case of Germany. Small Business Economics, 30 (2008), 15-29. pdf

  • Fritsch, Michael und Viktor Slavtchev: Industry Specialization, Diversity and the Efficiency of Regional Innovation Systems. In Cees van Beers, Alfred Kleinknecht, Roland Ortt and Robert Verburg (Hrsg.): Determinants of Innovative Behaviour: A Firm’s Internal Practices and its External Environment, Basingstoke 2008: Palgrave-MacMillan, 272-293. pdf

  • Fritsch, Michael: Guest-editor of the Special Issue “The Effects of New Businesses on Economic Development”, Small Business Economics, 30 (2008), No. 1.

Publications 2007

  • Fritsch, Michael, Tobias Henning, Viktor Slavtchev und Norbert Steigenberger: Hochschulen, Innovation, Region – Wissenstransfer im räumlichen Kontext. Berlin 2007: edition sigma.

  • Fritsch, Michael und Andreas Stephan: Die Heterogenität der Effizienz innerhalb von Branchen – Eine Auswertung von Unternehmensdaten der Kostenstrukturerhebung im Verarbeitenden Gewerbe. Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung, 3/2007, 59-75. pdf

  • Fritsch, Michael und Pamela Mueller: The Persistence of Regional New Business Formation-Activity over Time – Assessing the Potential of Policy Promotion Programs. Journal of Evolutionary Economics, 17 (2007), 299-315. pdf

  • Fritsch, Michael und Viktor Slavtchev: Universities und Innovation in Space. Industry und Innovation, 14 (2007), 201-218. pdf

  • Fritsch, Michael und Oliver Falck: New Business Formation by Industry over Space und Time: A Multi-Dimensional Analysis. Regional Studies, 41 (2007), 157-172.

  • Fritsch, Michael und Michael Stuetzer: Die Geographie der Kreativen Klasse in Deutschland. Raumforschung und Raumordnung, 65 (2007), 15-29.

  • Boschma, Ron und Michael Fritsch: Creative Class und Regional Growth in Europe. In Patrycja Jakubowska, Antoni Kuklinski und Piotr Zuber (Hrsg.): The Future of European Regions, Warsaw 2007: Ministry of Regional Development, 243-253.

  • Fritsch, Michael und Dirk Schilder: Is there a regional equity gap for innovative start-ups? The case of Germany. In Michael Dowling und Jürgen Schmude (Hrsg.): Entrepreneurship in Europe – New Perspectives, Cheltenham 2007: Elgar, 200-213.

  • Fritsch, Michael: Gründungen und Beschäftigungsentwicklung – Neue Erkenntnisse zu einer alten Frage und Implikationen für die Politik. In Joachim Merz, Reinhard Schulte und Joachim Wagner (Hrsg.): Fortschritte der Mittelstandsforschung, Münster 2007: Lit, 1-13.

Publications 2006

  • Fritsch, Michael und Loet Leydesdorff: Measuring the knowledge base of regional innovation systems in Germany in terms of a Triple Helix dynamics. Research Policy, 35 (2006), 1538-1553. doi:10.1016/j.respol.2006.09.027

  • Fritsch, Michael und Antje Weyh: How Large are the Direct Employment Effects of New Businesses? An Empirical Investigation. Small Business Economics, 27 (2006), 245-260. doi: 10.1007/s11187-006-0005-z

  • Fritsch, Michael und Andreas Hense: Anpassungsmängel und Marktversagen im hochvolatilen Börsenhandel. Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt), 35 (2006), 490-494. pdf

  • Fritsch, Michael, Udo Brixy und Oliver Falck: The Effect of Industry, Region und Time on New Business Survival – A Multi-Dimensional Analysis. Review of Industrial Organization, 28 (2006), 285-306. doi: 10.1007/s11151-006-0018-4

  • Fritsch, Michael und Andreas Stephan: Measuring Performance Heterogeneity within Groups – A Two-Dimensional Approach. Applied Economic Letters, 13 (2006), 17-20. pdf

  • Fritsch, Michael und Pamela Mueller: Varianz, Entwicklung und Wirkungen des regionalen Gründungsgeschehens. In Lutz Bellmann und Joachim Wagner (Hrsg.): Betriebsdemographie, Nuremberg 2006: Insti­tut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Be­rufsfor­schung 305), 33-52. pdf

  • Fritsch, Michael: Comment on Joachim Wagner „Firmenalter und Firmenperformance – Empirische Befunde zu Unterschieden zwischen jungen und alten Firmen in Deutschland“. In Lutz Bellmann und Joachim Wagner (Hrsg.): Betriebsdemographie, Nürnberg 2006: Insti­tut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Be­rufsforschung 305), 113f.

  • Fritsch, Michael und Pamela Mueller: The Evolution of Regional Entrepreneurship und Growth Regimes. In Michael Fritsch und Juergen Schmude (Hrsg.): Entrepreneurship in the Region, New York 2006: Springer, 225-244. pdf

  • Fritsch, Michael und Pamela Mueller: Die Beständigkeit regionaler Gründungsaktivitäten über die Zeit – Welches Potenzial hat die Gründungsförderung? In Ann-Kristin Achleitner, Heinz Klandt, Lambert T. Koch und Kai-Ingo Voigt (Hrsg.): Jahrbuch Entrepreneurship 2005/06, Heidelberg 2006: Springer, 91-105. pdf

  • Fritsch, Michael und Pamela Mueller: How Persistent are Regional Start-Up Rates ? – An Empirical Analysis. In Tsvi Vinig und Roel van der Voort (Hrsg.): The Emergence of Entrepreneurial Economics, Amsterdam 2006: Elsevier Science, 71-82.

  • Fritsch, Michael: Keywords „Hazard Rate“, „Hold up“, „Konjunktur“, „Liability of adolescence“, „Liability of aging“, „Liability of newness“, „Liability of smallness“, „Marktversagen“, „Mittelstand“, „Mittelstandspolitik“, „MonopolsteIlung“, „Ordnungspolitik“, „Prinzipal Agenten-Theorie“, „Risikokapital“, „Spillover“, „Stabilitätspolitik“, „Tacit Knowledge“, „Technologisches Regime“, „Wissen“. In Tobias Kollmann (Hrsg.): Gabler Kompakt-Lexikon Unternehmensgründung, 1st edition 2005; 2nd revised und enlarged edition 2009, Wiesbaden: Gabler.

  • Fritsch, Michael et al.: Perspektiven der Innovationspolitik für die neuen Bundesländer. St. Augustin, Berlin 2006: Konrad-Adenauer-Stiftung.

  • Fritsch, Michael und Jürgen Schmude (Hrsg.): Entrepreneurship in the Region. New York 2006: Springer, 274 pages.

Publications 2005

  • Eickelpasch, Alexander und Michael Fritsch: Contests for Cooperation – A New Approach in German Innovation Policy. Research Policy, 34 (2005), 1260-1282. doi:10.1016/j.respol.2005.02.009

  • Fritsch, Michael und Andreas Stephan: Regionalization of Innovation Policy – Introduction to the Special Issue. Research Policy, 34 (2005), 1123-1127. doi:10.1016/j.respol.2005.05.013

  • Fritsch, Michael, Pamela Mueller und Antje Weyh: Direct und Indirect Effects of New Business Formation on Regional Employment. Applied Economic Letters, 12 (2005), 545-548. doi: 10.1080/13504850500142346

  • Fritsch, Michael: Art. „Innovation“. In Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.): Handwörterbuch der Raumplanung, Hannover 2005: Akademie für Raumforschung und Landesplanung, 475-483.

  • Fritsch, Michael: Technologietransfer durch Unternehmensgründungen – Was man tun und realistischerweise erwarten kann. In Michael Fritsch und Knut Koschatzky (Hrsg.): Den Wandel gestalten – Perspektiven des Technologietransfers im deutschen Innovationssystem, Stuttgart 2005: Fraunhofer IRB Verlag, 21-33. pdf

  • Fritsch, Michael: Gründungen und regionale Beschäftigungsentwicklung – Empirische Evidenz und offene Fragen. In Friederike Welter (Hrsg.): Dynamik im Unternehmenssektor: Theorie, Empirie und Politik, Berlin 2005: Duncker & Humblot, 45-58. pdf

  • Fritsch, Michael und Pamela Mueller: Regional Growth Regimes Revisited – The Case of West Germany. In Michael Dowling, Jürgen Schmude und Dodo von Knyphausen-Aufsess (Hrsg.): Advances in Interdisciplinary European Entrepreneurship Research, Vol. II, Münster 2005: Lit, 251-273.

  • Fritsch, Michael: Do Regional Systems of Innovation Matter? In Kurt Huebner (Hrsg.): The New Economy in Transatlantic Perspective – Spaces of Innovation, Abingdon 2005: Routledge, 187-203.

  • Fritsch, Michael: Review of Oliver Pfirrmann und Günter H. Walter (Hrsg.), Small Firms und Entrepreneurship in Central und Eastern Europe – A Socio-Economic Perspective. Heidelberg 2002: Physica. Small Busines Economics, 24 (2005), 427f. doi: 10.1007/s11187-005-6437-z

  • Badunenko, Oleg, Michael Fritsch und Andreas Stephan: What Determines Technical Efficiency of Firms? Evidence from a representative panel of German manufacturing firms. Beitrag auf der Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik, Bonn, 27-30 September 2005.

  • Fritsch, Michael und Viktor Slavtchev: The Role of Regional Knowledge Sources for Innovation. Working Paper 15/2005, Faculty of Economics und Business Administration, Technical University Bergakademie Freiberg. pdf

  • Fritsch, Michael: Guest-editor of No. 1/2005 (Vol. 25), Jahrbuch für Regionalwissenschaft / Review of Regional Research.

  • Fritsch, Michael und Andreas Stephan: Guest-editors of the Special Issue „Regionalization of Innovation Policy. Research Policy, 34 (2005), No. 8.

  • Fritsch, Michael, Andreas Stephan und Axel Werwatz: Guest-editors of the Special Issue „Regional Innovation Policies. European Planning Studies, 13 (2005), No. 4.

  • Fritsch, Michael und Knut Koschatzky (Hrsg): Den Wandel gestalten – Perspektiven des Technologietransfers im deutschen Innovationssystem. Stuttgart 2005: Fraunhofer IRB Verlag.

Publications 2004

  • Fritsch, Michael, Bernd Görzig, Ottmar Hennchen und Andreas Stephan: Cost Structure Surveys in Germany. Schmollers Jahrbuch/Journal of Applied Social Science Studies, 124 (2004), 557-566. pdf

  • Fritsch, Michael: Entrepreneurship, Entry und Performance of New Businesses Compared in two Growth Regimes: East und West Germany. Journal of Evolutionary Economics, 14 (2004), 525-542. doi: 10.1007/s00191-004-0230-z

  • Fritsch, Michael, Udo Brixy, Michael Niese und Anne Otto:  Gründungen in Städten. Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie, 48 (2004), 182-195. pdf

  • Fritsch, Michael und Grit Franke: Innovation, Regional Knowledge Spillovers und R&D. Research Policy, 33 (2004), 245-255. doi:10.1016/S0048-7333(03)00123-9

  • Fritsch, Michael: R&D-Cooperation und the Efficiency of Regional Innovation Activities. Cambridge Journal of Economics, 28 (2004), 829-846. doi:10.1093/cje/beh039

  • Fritsch, Michael und Pamela Mueller: The Effects of New Firm Formation on Regional Development over Time. Regional Studies, 38 (2004), 961-975. pdf

  • Fritsch, Michael und Udo Brixy: The Establishment File of the German Social Insurance Statistics. Schmollers Jahrbuch/Journal of Applied Social Science Studies, 124 (2004), 183-190. pdf

  • Fritsch, Michael, Andreas Stephan und Axel Werwatz: Regionalisierte Innovationspolitik sinnvoll. DIW-Wochenbericht, No. 27/2004, 383-387. pdf

  • Fritsch, Michael: Mittelstand – vom Handwerker zum Entrepreneur. In Hans-Dieter Haas, Martin Heß, Werner Klohn und Hans-Wilhelm Windhorst (Hrsg.): Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland, Vol. 8: Unternehmen und Märkte, München 2004: Elsevier – Spektrum Akademischer Verlag, 92f.

  • Fritsch, Michael, Reinhold Grotz, Udo Brixy, Michael Niese, Anne Otto und Antje Weyh: Der Markterfolg von Gründungen – Sektorale und regionale Bestimmungsgründe. In Michael Fritsch und Michael Niese (Hrsg.): Gründungsprozess und Gründungserfolg – Interdisziplinäre Beiträge zum Entrepreneurship Research, Heidelberg 2004: Physica, 39-62.

  • Fritsch, Michael: Von der innovationsorientierten Regionalförderung zur regionalisierten Innovationspolitik. In Michael Fritsch (Hrsg.): Marktdynamik und Innovation – Gedächtnisschrift für Hans-Jürgen Ewers, Berlin 2004: Duncker & Humblot, 105-127. pdf

  • Fritsch, Michael und Michael Niese: Maßzahlen und Indikatoren des Gründungsgeschehens. In Michael Fritsch und Reinhold Grotz (Hrsg.): Empirische Analysen des Gründungsgeschehens in Deutschland, Heidelberg 2004: Physica, 5-17.

  • Fritsch, Michael und Michael Niese: Entwicklung und sektorale Struktur von Gründungen und Stilllegungen in Deutschland. In Michael Fritsch und Reinhold Grotz (Hrsg.): Empirische Analysen des Gründungsgeschehens in Deutschland, Heidelberg 2004: Physica, 19-40.

  • Fritsch, Michael: Analyse zeitlicher und sektoraler Determinanten des Gründungsgeschehens. In Michael Fritsch und Reinhold Grotz (Hrsg.): Empirische Analysen des Gründungsgeschehens in Deutschland, Heidelberg 2004: Physica 41-57.

  • Fritsch, Michael und Michael Niese: Das Ausmaß von Branchen- und Standorteinflüssen auf das regionale Gründungsgeschehen. In Michael Fritsch und Reinhold Grotz (Hrsg.): Empirische Analysen des Gründungsgeschehens in Deutschland, Heidelberg 2004: Physica, 85-110.

  • Fritsch, Michael und Oliver Falck: Mehr-Ebenen Analysen der Determinanten des Gründungsgeschehens in Westdeutschland 1983-1997. In Michael Fritsch und Reinhold Grotz (Hrsg.): Empirische Analysen des Gründungsgeschehens in Deutschland, Heidelberg 2004: Physica, 123-139.

  • Fritsch, Michael und Antje Weyh: Marktzutritt, Markterfolg und sektorale Entwicklung. In Michael Fritsch und Reinhold Grotz (Hrsg.): Empirische Analysen des Gründungsgeschehens in Deutschland, Heidelberg 2004: Physica, 141-149.

  • Fritsch, Michael: Zum Zusammenhang zwischen Gründungen und Wirtschaftsentwicklung. In Michael Fritsch und Reinhold Grotz (Hrsg.): Empirische Analysen des Gründungsgeschehens in Deutschland, Heidelberg 2004: Physica 199-211.

  • Fritsch, Michael und Andreas Stephan: What Causes Cross-Industry Differences of Technical Efficiency? An Empirical Investigation. Working Paper 13/2004, Faculty of Economics und Business Administration, Technical University Bergakademie Freiberg. pdf

  • Fritsch, Michael und Andreas Stephan: The Distribution und Heterogeneity of Technical Efficiency within Industries – An Empirical Assessment. Working Paper 12/2004, Faculty of Economics und Business Administration, Technical University Bergakademie Freiberg. pdf

  • Fritsch, Michael und Michael Niese (Hrsg.): Gründungsprozess und Gründungserfolg – Interdisziplinäre Beiträge zum Entrepreneurship Research, Heidelberg 2004: Physica.

  • Fritsch, Michael und Reinhold Grotz (Hrsg.): Empirische Analysen des Gründungsgeschehens in Deutschland, Heidelberg 2004: Physica.

  • Fritsch, Michael (Hrsg.): Marktdynamik und Innovation – Gedächtnisschrift für Hans-Jürgen Ewers, Berlin 2004: Duncker & Humblot.

Publications 2003

  • Fritsch, Michael: Does Cooperation Behavior Differ between Regions? Industry und Innovation, 10 (2003), 25-39. pdf

  • Audretsch, David B. und Michael Fritsch: Linking Entrepreneurship to Growth: The Case of West Germany. Industry und Innovation, 10 (2003), 65-73.

  • Fritsch, Michael, Reinhold Grotz, Udo Brixy, Michael Niese und Anne Otto: Die statistische Erfassung von Gründungen in Deutschland – Ein Vergleich von Beschäftigtenstatistik, Gewerbeanzeigenstatistik und den Mannheimer Gründungspanels. Allgemeines Statistisches Archiv, 87 (2003), 87-96.

  • Fritsch, Michael: Wissen als regionaler Produktionsfaktor: Die Verwertung und Erzeugung von Wissen im regionalen Innovationssystem. In Johannes Bröcker (Hrsg.): Globale Kommunikation und lokales Handeln – Herausforderungen und Chancen – Beiträge zu den August-Lösch Tagen 2002, Heidenheim an der Brenz 2003: Kulturbüro (Heidenheimer Schriften zur Regionalwissenschaft, No. 16), 155-171.

  • Fritsch, Michael  und Andreas Stephan: Die Heterogenität der technischen Effizienz innerhalb von Wirtschaftszweigen – Auswertungen auf Grundlage der Kostenstrukturstatistik des Statistischen Bundesamtes. In Ramona Pohl, Joachim Fischer, Ulrike Rockmann und Klaus Semlinger (Hrsg.): Analysen zur regionalen Industrieentwicklung – Sonderauswertungen einzelbetrieblicher Daten der Amtlichen Statistik, Berlin 2003: Statistisches Landesamt, 143-156. pdf

  • Fritsch, Michael: How und Why does Efficiency of Regional Innovation Systems Differ? In Johannes Bröcker, Dirk Dohse und Rüdiger Soltwedel (Hrsg.): Innovation Clusters und Interregional Competition, Berlin 2003: Springer, 79-96.

  • Fritsch, Michael: Wachstumsbedingungen innovativer Unternehmen – Was die Politik tun kann und vielleicht auch tun sollte. In Franz Pleschak (Hrsg.): Wachstum durch Innovationen,Wiesbaden: Gabler 2003, 13-25.

  • Fritsch, Michael: Comment on Bart Verspagen: Wachstum und Strukturwandel – Trends, Muster und Politikoptionen. In Thomas Gries, Andre Jungmittag und Paul J.J. Welfens (Hrsg.): Neue Wachstums- und Innovationspolitik in Europa, Heidelberg 2003: Physica, 117-120.

  • Fritsch, Michael: Guest Editor of No. 1/2003 (Vol. 23), Jahrbuch für Regionalwissenschaft/Review of Regional Research.

Publications 2002

  • Audretsch, David B. und Michael Fritsch: Growth Regimes over Time und Space. Regional Studies, 36 (2002), 113-124. doi: 10.1080/00343400220121909

  • Brixy, Udo und Michael Fritsch: Die Betriebsdatei der Beschäftigtenstatistik der Bundesanstalt für Arbeit. In Mi­chael Fritsch und Reinhold Grotz (Hrsg.): Das Gründungsgeschehen in Deutschland – Darstellung und Vergleich der Datenquellen, Heidelberg 2002: Physica, 55-77.

  • Fritsch, Michael: Measuring the Quality of Regional Innovation Systems – A Knowledge Production Function Approach. International Regional Science Review, 25 (2002), 86-101.

  • Fritsch, Michael, Reinhold Grotz, Udo Brixy, Michael Niese und Anne Otto: Gründungen in Deutschland: Datenquellen, Niveau und räumlich-sektorale Struktur. In Jürgen Schmude und Robert Leiner (Hrsg.): Unternehmensgründungen – Interdisziplinäre Beiträge zum Entrepreneurship Research, Heidel­berg 2002: Physica, 1-31.

  • Fritsch, Michael, Reinhold Grotz, Udo Brixy, Michael Niese und Anne Otto: Zusammenfassender Vergleich der Datenquellen zum Gründungsgeschehen in Deutschland. In Michael Fritsch und Reinhold Grotz (Hrsg.): Das Gründungsgeschehen in Deutschland – Darstellung und Vergleich der Datenquellen, Heidelberg 2002: Physica, 199-214. pdf

  • Fritsch, Michael und Michael Niese: Vergleich auf gesamtwirtschaftlicher und sektoraler Ebene. In Michael Fritsch und Reinhold Grotz (Hrsg.): Das Gründungsgeschehen in Deutschland – Darstellung und Vergleich der Datenquellen, Heidelberg 2002: Physica, 141-164.

  • Fritsch, Michael und Michael Niese: Überblick über mögliche Probleme bei der Erfassung von Gründungen und Stilllegungen. In Michael Fritsch und Reinhold Grotz (Hrsg.): Das Gründungsgeschehen in Deutschland – Darstellung und Vergleich der Datenquellen, Heidelberg 2002: Physica, 5-20.

  • Fritsch, Michael und Jörn Mallok: Machinery und Productivity – A Comparison of East und West German Manufacturing Plants. In Ludwig Schätzl und Javier Revilla Diez (Hrsg.): Technological Change und Regional Development in Europe, Heidelberg/New York 2002: Physica, 61-73.

  • Fritsch, Michael und Christian Schwirten: R&D cooperation between public research institutions – magnitude, motives und spatial dimension. In Ludwig Schätzl und Javier Revilla Diez (Hrsg.): Technological Change und Regional Develop­ment in Europe, Heidelberg/New York 2002: Physica, 199-210.

  • Fritsch, Michael und Renhold Grotz (Hrsg.): Das Gründungsgeschehen in Deutschland – Darstellung und Vergleich der Datenquellen, Heidelberg 2002: Physica.

Publications 2001

  • Fritsch, Michael und Monika Meschede: Product innovation, process innovation, und size. Review of Industrial Organization, 19 (2001), 335-350.

  • Fritsch, Michael: Co-operation in Regional Innovation Systems. Regional Studies, 35 (2001), 297-307.

  • Fritsch, Michael und Rolf Lukas: Who cooperates on R&D? Research Policy, 30 (2001), 297-312.

  • Fritsch, Michael: Kooperation in regionalen Innovationssystemen: ein interregionaler-internationaler Vergleich. In Rein­hold Grotz und Ludwig Schätzl (Hrsg.): Regionale Innovationsnetzwerke im internationalen Vergleich, Dortmund 2001: LIT, 3-18.

  • Fritsch, Michael: „Externe Effekte“. In Werner Schulz et al. (Hrsg.): Lexikon Nachhaltiges Wirtschaften, Mün­chen 2001: Oldenbourg, 93-95.

  • Fritsch, Michael: Public Research Institutions in Regional Innovation Systems: Assessment und Outline of a Research Agenda. In Johannes Bröcker und Hayo Hermann (Hrsg.): Spatial Change und Interregional Flows in the Integrating Europe – Essays in Honour of Karin Peschel, Heidelberg 2001: Physica, 89-100.

  • Fritsch, Michael: Innovation by Networking: An Economic Perspective. In: Knut Koschatzky, Marianne Kulicke und An­drea Zenker (Hrsg.): Innovation Networks – Concepts und Challenges in the European Perspective, Hei­delberg 2001: Physica (Series “Technology, Innovation und Policy”, Vol. 12), 25-34.

  • Fritsch, Michael: Innovationspolitik im Transformationsprozess. In Martin Benkenstein, Karl-Heinz Brillowski, Michael Rauscher und Nikolaus Werz (Hrsg.): Politische und wirtschaftliche Transformation Osteuropas – Chan­cen und Potenziale für die neuen Bundesländer, Wiesbaden 2001: Gabler, 97-117.

  • Fritsch, Michael: Review of Paul Westhead und Mike Wright (Hrsg.), Advances in Entrepreneurship, 3 volumes, Cheltenham 2000: Elgar. ifo-studien, 47 (2001), 233f.

  • Fritsch, Michael: Review of Werner Rammert, Technik aus soziologischer Perspektive 2, Wiesbaden 2000: Westdeutscher Verlag. Soziolo­gi­sche Revue, 24 (2001), 353f.

  • Fritsch, Michael, Franz Pleschak, Michael Niese, Birgit Ossenkopf, Frank Stummer und Helga Traxel: Evaluation von gemeinnützigen, institutionell teilfinanzierten Instituten Sächsischer Hochschulen (An-Insti­tute). Studie im Auftrage des Sächsischen Staats­ministeriums für Wissenschaft und Kunst sowie des Sächsi­schen Staatsministeriums für Wirtschaft und Arbeit, 103 pages, Dresden 2001: Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (Series „Untersuchungen. Dokumente. Tendenzen“, Vol 5).

Publications 2000

  • Fritsch, Michael, Franz Pleschak und Frank Stummer: Industrieforschung in den neuen Bundesländern. Heidelberg 2000: Physica.

  • Fritsch, Michael und Michael Niese: Der Einfluss der Branchenstruktur auf das Gründungsgeschehen – Eine Analyse für die westdeutschen Raumordnungsregionen 1983-97. Geographische Zeitschrift, 88 (2000), 234-250.

  • Fritsch, Michael, Udo Brixy und Michael Niese: Daten zur Analyse des Gründungsgeschehens – Anmerkungen zu einem Beitrag von Lutz Bellmann, Dietmar Harhoff und Norbert Schulz. ifo-studien, 46 (2000), 273-277.

  • Fritsch, Michael: Interregional differences in R&D activities – an empirical investigation. European Planning Studies, 8 (2000), 409-427.

  • Fritsch, Michael: Zur Bedeutung von Hochschulen im regionalen Innovationssystem. In Gesellschaft zur Förderung von Transfer und Innovation e.V. (Hrsg.): Hochschulen im Anwendungskontext, Bielefeld 2000, 11-19.

  • Fritsch, Michael: Ansatzpunkte und Möglichkeiten zur Verbesserung regionaler Innovationsbedingungen – Ein Überblick über den Stand der Forschung. In Hartmut Hirsch-Kreinsen und Anja Schulte (Hrsg.): Standortbindung – Unternehmen zwischen Globalisierung und Regionalisierung, Berlin 2000: edition sigma, 103-128.

Publications 1999

  • Fritsch, Michael und Christian Schwirten: Enterprise-university co-operation und the role of public research institutions in regional innovation sys­tems. Industry und Innovation, 6 (1999), 69-83.

  • Audretsch, David B. und Michael Fritsch: The Industry Component of Regional New Firm Formation Processes. Review of Industrial Organization, 15 (1999), 239-252.

  • Fritsch, Michael und Michael Niese: Identifikation von Betriebsgründungen und -schließungen aus der amtlichen Statistik des Bergbaus und Verarbeitenden Gewerbes. In Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Möglichkeiten einer wissenschaftlichen Nutzung von Unternehmensdaten aus der amtlichen Statistik, Stuttgart 1999: Metzler/Poeschel (Series „Spektrum der Bundesstatistik“, Vol. 14), 78-96.

  • Fritsch, Michael und Michael Niese: Betriebsdynamik und Arbeitsplatzentwicklung in der sächsischen Industrie 1991-1998 – Analysen auf der Grundlage der amtlichen Statistik. In Ulrich Schasse und Joachim Wagner (Hrsg.): Entwicklung von Arbeitsplätzen, Exporten und Produktivität im interregionalen Vergleich – Empirische Untersuchungen with Betriebspaneldaten, Hannover 1999: Niedersächsisches Institut für Wirtschaftsforschung, 31-48.

  • Fritsch, Michael: Innovation, Kooperation und Region Elemente vernetzten Wirtschaftens. In Dieter Bögen­hold (Hrsg.): Unternehmensgründungen und Dezentralität – Renaissance der beruflichen Selbständig­keit in Europa? Opladen 1999: Westdeutscher Verlag, 159-172.

  • Fritsch, Michael: Review of Friedhelm Helmer, Christian Friese, Heiko Kollros und Wolfgang Krumbein, Mythos Netzwerke – Regio­nale Innovationsprozesse zwischen Kontinuität und Wandel, Berlin 1999: edition sigma. Raumfor­schung und Raumordnung, 57 (1999), 448-449.

  • Fritsch, Michael und Horst Brezinski (Hrsg.): Innovation und Technological Change in Eastern Europe – Pathways to Industrial Recovery. Cheltenham 1999: Edward Elgar Publishers.

Publications 1998

  • Fritsch, Michael und Christian Schwirten: Öffentliche Forschungseinrichtungen im regionalen Innovationssystem: Ergebnisse einer Untersu­chung in drei deutschen Regionen. Raumforschung und Raumordnung, 57 (1998), 253-263.

  • Fritsch, Michael, Knut Koschatzky, Ludwig Schätzl und Rolf Sternberg: Regionale Innovationspotentiale und innovative Netzwerke – Zum Stand der Forschung. Raumfor­schung und Raumordnung, 57 (1998), 243-252.

  • Fritsch, Michael: Einführung: Mikrofundierung der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik – betriebliche Ebene. In Eber­hard Wiedemann, Chri­stian Brinkmann, Eugen Spitznagel und Ulrich Walwei (Hrsg.): Die arbeitsmarkt- und beschäftigungspolitische Herausforderung in Ostdeutschland, Nuremberg 1998: Insti­tut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesanstalt für Arbeit (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Be­rufsforschung 223), 59-62.

  • Fritsch, Michael und Franz Pleschak: Das ostdeutsche Innovationssystem in der Transformation: Zusammenfassende Schlußfolgerungen und Ausblick. In Michael Fritsch, Frieder Meyer-Krahmer und Franz Pleschak (Hrsg.): Inno­vationen in Ostdeutschland – Potentiale und Probleme, Heidelberg 1998: Physica, 379-386 (Series „Technik, Wirt­schaft und Politik“, Vol. 34).

  • Fritsch, Michael: Das Innovationssystem Ostdeutschlands: Problemstellung und Überblick. In Michael Fritsch, Frieder Meyer-Krahmer und Franz Pleschak (Hrsg.): Innovationen in Ostdeutschland – Poten­tiale und Probleme, Heidelberg 1998: Physica, 3-19 (Serie „Technik, Wirtschaft und Politik“, Vol. 34).

  • Fritsch, Michael und Jörn Mallok: Surviving the Transition: The Process of Adaptation of Small und Medium-Sized Firms in East Ger­many. In Horst Brezinski, Egon Franck und Michael Fritsch (Hrsg.): The Microeconomics of Transformation und Growth, Cheltenham 1998: Edward Elgar Publishers, 163-184.

  • Brezinski, Horst, Egon Franck und Michael Fritsch: Insights of microeconomic analyses of transformation processes. In Horst Brezinski, Egon Franck und Michael Fritsch (Hrsg.): The Microeconomics of Transformation und Growth, Cheltenham 1998: Edward Elgar Publishers, 1-12.

  • Fritsch, Michael und Jörn Mallok: Wie es vorangeht – Die Entwicklung mittelständischer Industriebetriebe in Ost- und Westdeutschland 1992-95. In Jürgen Schmude (Hrsg.): Neue Unternehmen in Ostdeutschland – Neuaufbau und Umstruk­turierung der Unternehmenslandschaft, Heidelberg 1998: Physica, 154-179.

  • Fritsch, Michael und Thomas Wein: Coase contracts und the producer‘s incentive to innovate. Working Paper 05/1998, Fakultät für Wirtschafts­wissenschaften, Technische Universität Bergakademie Freiberg.

  • Fritsch, Michael, Frieder Meyer-Krahmer und Franz Pleschak (Hrsg): Innovationen in Ostdeutschland – Potentiale und Probleme. Heidelberg 1998: Physica (Serie „Technik, Wirt­schaft und Politik“, Vol. 34).

  • Brezinski, Horst, Egon Franck und Michael Fritsch (Hrsg): The Microeconomics of Transformation und Growth. Cheltenham 1998: Edward Elgar Publishers.

Publications 1997

  • Fritsch, Michael: New Firms und Regional Employment Change. Small Business Economics, 9 (1997), 437-448.

  • Fritsch, Michael und Jörn Mallok: Die ‚Intelligenz‘ der Techniknutzung – Zur Bedeutung des Maschinenparks und seiner Einsatzweise für die betriebliche Leistungsfähigkeit. Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 49 (1997), 141-159.

  • Fritsch, Michael, Annette Bröskamp und Christian Schwirten: Öffentliche Forschungseinrichtungen als Kooperationspartner. ifo Dresden berichtet, 4 (1997), H. 6, 22-30.

  • Fritsch, Michael, Annette Bröskamp und Christian Schwirten: Personal- und Drittmittelausstattung sächsischer Forschungseinrichtungen im Ver­gleich. ifo Dresden berichtet, 4 (1997), H. 5, 24-31.

  • Fritsch, Michael, Annette Bröskamp, Rolf Lukas und Christian Schwirten: Unternehmensnahe Dienstleistungen und Innovation – Sächsische Betr­iebe im interregionalen Ver­gleich. ifo Dresden berichtet, 4 (1997), No. 4, 15-21.

  • Fritsch, Michael, Annette Bröskamp und Christian Schwirten: Wie innovativ ist die sächsische Industrie? ifo Dresden berichtet, 4 (1997), No. 3, 35-41.

  • Fritsch, Michael: Netzwerke und Innovation. Ökologisches Wirtschaften, 1997, No. 2, 19-21.

  • Fritsch, Michael: Die Betriebsdatei der Beschäftigtenstatistik – Ansatz und Analysemöglichkeiten. In Reinhard Hujer, Ulrich Rendtel und Gert Wagner (Hrsg.): Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Panel-Studien – Da­tenstrukturen und Analyseverfahren, Göttingen 1997: Vandenhoeck und Ruprecht (Special Issue No. 30 of Allge­meines Statistisches Archiv), 127-147.

  • Fritsch, Michael: Die ostdeutsche (Maschinenbau-)Industrie im Transformations- und Globalisierungsprozeß. In Rüdi­ger Pohl und Hilmar Schneider (Hrsg.): Wandeln oder weichen – Herausforderungen der wirtschaftli­chen Integration für Deutschland, Halle 1997: Institut für Wirtschaftsforschung Halle (Sonderheft 3/1997), 133-161.

  • Fritsch, Michael und Hendrik Hansen: Policy on the way to integrating the CEECs: Summary und some conclusions. In Michael Fritsch und Hendrik Hansen (Hrsg.): Rules of Competition und East-West Integration, Dordrecht/Boston 1997: Klu­wer Academic Publishers, 221-230.

  • Fritsch, Michael und Hendrik Hansen: East-West Integration und Competition Policy. In Michael Fritsch und Hendrik Hansen (Hrsg.): Rules of Competition und East-West Integration, Dordrecht/Boston 1997: Kluwer Academic Publishers, 7-38.

  • Fritsch, Michael: Die Entwicklung des ostdeutschen Unternehmensbestandes in der ersten Hälfte der neunziger Jahre. In Doris Beer, Christian Brinkmann, Axel Deeke und Sabine Schenk (Hrsg.): Der ostdeutsche Ar­beitsmarkt in Gesamtdeutschland: Angleichung oder Auseinanderdriften? Opladen­ 1997: Leske + Budrich (Schrif­ten der Kommission zur Erforschung des sozialen und politischen Wandels in den neu­en Bundesländern, Bd. 21), 115-133.

  • Brezinski, Horst und Michael Fritsch: Spot-Markets, Hierarchies, Networks, und the Problem of Economic Transition. In Horst Bre­zinski und Michael Fritsch (Hrsg.): The Emergence und Evolution of Markets, Cheltenham 1997: Edward El­gar Publisher­s, 7-19.

  • Fritsch, Michael: Analysen des Gründungsgeschehens auf der Grundlage der Beschäftigtenstatistik: Ansatz und Über­blick. In Jürgen Kühl, Manfred Lahner und Joachim Wagner (Hrsg.): Die Nachfrageseite des Arbeitsmarktes – Ergebnisse aus Analysen with deutschen Firmenpaneldaten, Nürnberg 1997: Insti­tut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesanstalt für Arbeit (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Be­rufsforschung, No. 204), 103-133.

  • Fritsch, Michael: Review of Steven J. Davis, John C. Haltiwanger und Scott Schuh, Job Creation und Destruction, Cambridge (Mass.) 1996: MIT Press. Ifo-Studien, 43 (1997), 339-441.

  • Fritsch, Michael: Review of Josef Brüderl, Peter Preisendörfer, Rolf Ziegler, Der Erfolg neugegründeter Betriebe, Berlin 1996: Dun­cker & Humblot. Ifo-Studien, 43 (1997), 117-120.

  • Fritsch, Michael: Review of John R. Baldwin, The Dynamics of Industrial Competition – A North American Perspective, Cambridge 1995: Cambridge University Press. Kyklos, 50 (1997), 113f.

  • Fritsch, Michael, Franz Pleschak, Thorsten Bagschik, Joachim Hemer, Christian Schwirten und Henning Werner: Junge Technologieunternehmen im Freistaat Sachsen, Gutachten im Auftrage des Sächsischen Staats­ministeriums für Wirtschaft und Arbeit, Dresden 1997: Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Arbeit (Series „Studien“, No. 8).

  • Fritsch, Michael, Annette Bröskamp, Rolf Lukas und Christian Schwirten: Unternehmensbezogene Dienstleistungsbetriebe im sächsischen Innovationssystem – Erste empirische Ergebnisse, Working Paper 08/1997, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Berg­akademie Freiberg.

  • Fritsch, Michael, Annette Bröskamp und Christian Schwirten: Öffentliche Forschung im sächsischen Innovationssystem – Erste empirische Ergebnisse, Working Pa­per 02/1997, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Bergakademie Freiberg.

  • Fritsch, Michael und Hendrik Hansen (Hrsg.): Rules of Competition und East-West Integration. Dordrecht/Boston 1997: Kluwer Academic Pub­lishers.

  • Brezinski, Horst und Michael Fritsch (Hrsg.): The Emergence und Evolution of Markets. Cheltenham 1997: Edward Elgar Publishers.

Publications 1996

  • Brezinski, Horst und Michael Fritsch: Bottom-up transformation: Prerequisites, scope und impediments. International Journal of Social Eco­nomics, 23 (1996), No. 10/11, 297-310.

  • Fritsch, Michael: Turbulence und Growth in West-Germany: A Comparison of Evidence by Regions und Industries. Re­view of Industrial Organization, 11 (1996), 231-251.

  • Brezinski, Horst und Michael Fritsch: Transformation: The Shocking German Way. Moct-Most, 5 (1995), No. 4, 1-25. Tschech. Version: Transformace: sokova nemecka cesta. Politicka Ekonomie, 44 (1996), 623-644.

  • Fritsch, Michael: Innovationskooperation. Abschnitt 6.5 in: Franz Pleschak und Helmut Sabisch (Hrsg.): Innovationsma­nagement, Stuttgart 1996: Schäffer-Poeschel, 284-293.

  • Fritsch, Michael: Arbeitsteilige Innovation – Ein Überblick über neuere Forschungsergebnisse. In Dieter Sauer und Hart­mut Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): Zwischenbetriebliche Arbeitsteilung und Kooperation – Ergebnisse des Expertenkreises „Zukunftsstrategien“ Band III, Frankfurt a.M./New York 1996: Campus, 15-47.

  • Audretsch, David B. und Michael Fritsch: Creative Destruction: Tubulence und Economic Growth. In Ernst Helmstädter und Mark Perlman (Hrsg.): Behavioral Norms, Technological Progress, und Economic Dynamics: Studies in Schumpe­terian Eco­nomics, Ann Arbor 1996: University of Michigan Press, 137-150.

  • Fritsch, Michael: Struktur und Dynamik des Gründungsgeschehens in den neuen Bundesländern. In Peter Preisendörfer (Hrsg.): Prozesse der Neugründung von Betrieben in Ostdeutschland, Rostock 1996 (Rostocker Bei­träge zur Regional- und Strukturforschung, Heft 2), 31-45.

  • Fritsch, Michael: Über ‚blühende Landschaften‘ zu ‚gesunden Wäldern‘ – Eine betriebsökologische Betrachtung der Trans­formation des Unternehmensbestandes in Ostdeutschland. In Günter Heinritz, Elmar Kulke und Reinhard Wießner (Hrsg.): Raumentwicklung und Wettbewerbsfähigkeit, Stuttgart 1996: F. Steiner (Verhandlungs­band 3 des Deutschen Geographentages 1995), 18-33.

  • Brezinski, Horst und Michael Fritsch: The bottom-up strategy to transformation: summary und policy conclusions. In Horst Brezins­ki und Michael Fritsch (Hrsg.): The Economic Impact of New Firms in Post-Socialist Countries – Bottom Up Transformation in Eastern Europe, Cheltenham 1996: Edward Elgar Publishers, 253-262.

  • Brezinski, Horst und Michael Fritsch: Introduction: the scope for bottom-up transformation in post-socialist countries. In Horst Brezinski und Michael Fritsch (Hrsg.): The Economic Impact of New Firms in Post-Socialist Countries – Bot­tom Up Transformation in Eastern Europe, Cheltenham 1996: Edward Elgar Publishers, 1-8.

  • Fritsch, Michael, Annette Bröskamp und Christian Schwirten: Innovationen in der Sächsischen Industrie – Erste Ergebnisse einer Befragung. Working Paper 13/1996, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Bergakademie Freiberg.

  • Brezinski, Horst und Michael Fritsch (Hrsg.): The Economic Impact of New Firms in Post-Socialist Countries – Bottom Up Transformation in Eastern Europe. Cheltenham 1996: Edward Elgar Publishers, 273 pages.

Publications 1995

  • Audretsch, David B. und Michael Fritsch: The Measurement of Entry Rates: Reply. Empirica, 22 (1995), 159-161.

  • Fritsch, Michael: Betriebsgründungen und regionale Arbeitsplatzentwicklung. In Horst Todt (Hrsg.): Elemente der öko­nomischen Raumstruktur, Berlin 1995: Duncker & Humblot (Schriften des Vereins für Socialpolitik, N.F., Bd. 237), 149-170.

  • Audretsch, David B. und Michael Fritsch: Neugründungen, Stillegungen, Turbulenz und regionale Beschäftigungsdynamik. In Bernd Frick und Klaus Semlinger (Hrsg.): Betriebliche Modernisierung in personeller Erneuerung, Berlin 1995: edi­tion sigma, 59-73.

  • Fritsch, Michael: Determinants of New Firm Formation in West German Regions 1986-1989: An Empirical Analysis. In Arjen van Witteloostuijn (Hrsg.): Market Evolution – Competition und Cooperation across Markets und over Time, Dordrecht/Boston 1995: Kluwer Academic Publishers, 285-300.

  • Fritsch, Michael: The market, market-failure, und the evaluation of technology-promoting programmes. In Gerhard Be­cher und Stefan Kuhlmann (Hrsg.): Evaluation of Technology Policy Programmes in Germany, Dordrecht/ Boston 1995: Klu­wer Academic Publishers, 311-329.

  • Fritsch, Michael: Review of Charlie Karlsson, Bengt Johannisson und David Storey (Hrsg.), Small Business Dynamics – Interna­tional, natio­nal und regional perspectives, London/New York 1993: Routledge. Regional Studies, 29 (1995), 103f.

  • Audretsch, David B. und Michael Fritsch: The Geographic und Industry Components of New Firm Startups in Germany. Working Paper 16/1995, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Technisch Universität Bergakademie Freiberg.

Publications 1994

  • Fritsch, Michael und Jörn Mallok: Fertigungstiefe und Produktivität im ostdeutschen Ma­schinenbau­ – Drei Fallbeispiele. Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung, 89 (1994), 613-615.

  • Fritsch, Michael und Claudia Werker: The Transformation of East Germany’s Coporate Structure. Employment Observatory East Germany, No. 13, December 1994, 3-7.

  • Audretsch, David B. und Michael Fritsch: On the Measurement of Entry Rates. Empirica, 21 (1994), 105-113.

  • Audretsch, David B. und Michael Fritsch: The Geography of Firm Births in Germany. Regional Studies, 28 (1994), 359-365.

  • Fritsch, Michael und Thomas Wein: Marktversagen infolge von Unteilbarkeiten. Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt), 23 (1994), 336-341.

  • Fritsch, Michael und Jörn Mallok: Die Arbeitsproduktivität des industriellen Mitttelstandes in Ostdeutschland – Stand und Entwicklungs­perspektiven. Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 27 (1994), 53-59.

  • Fritsch, Michael: Regionale Unterschiede des Gründungsgeschehens in Westdeutschland 1986-89: Eine empirische Ana­lyse. In Jürgen Schmude (Hrsg.): Neue Unternehmen – Interdisziplinäre Beiträge zur Gründungsfor­schung, Heidelberg 1994: Physica, 24-35.

  • Fritsch, Michael und Jörn Mallok: Entwicklung und Entwicklungsprobleme eines Samples mittelständischer Indu­striebetriebe aus Ost- und Westdeutschland. In Michael Fritsch (Hrsg.): Potentiale für einen ‚Aufschwung Ost‘ – Wirtschaftsent­wicklung und Innovationstransfer in den neuen Bundesländern, Berlin 1994: edition sigma, 67-87.

  • Fritsch, Michael, Andreas König und Gernot Weißhuhn: Die Beschäftigtenstatistik als Betriebspanel – Ansatz, Probleme und Analysepotentiale. In Uwe Hoch­muth und Joachim Wagner (Hrsg.): Firmenpanelstudien in Deutschland – Konzeptionelle Überlegungen und empirische Analysen, Tübingen 1994: Francke (Tübinger Volkswirtschaftliche Schriften), 65-82.

  • Fritsch, Michael: Review of Gernot Grabher (Hrsg.), The embedded firm – On the socioeconomics of industrial networks, London/­New York 1993: Routledge. Kyklos, 47 (1994), 461-463.

  • Fritsch, Michael (Hrsg.): Potentiale für einen ‚Aufschwung Ost‘ – Wirtschaftsentwicklung und Innovationstransfer in den neu­en Bundesländern. Berlin 1994: edition sigma.

Publications 1992/1993

  • Fritsch, Michael: The Role of Small Firms in West Germany. In Zoltan J. Acs und David B. Audretsch (Hrsg.): Small Firms und Entrepreneurship: An East-West Perspective, Cambridge 1993: Cambridge University Press, 38-54; reprinted in Zoltan J Acs (ed.): Small Firms und Economic Growth, Cheltenham 1996: Edward Elgar Publishers (International Library of Critical Writings in Economics, Vol. 61), 142-158.

  • Becker, Carsten, Nora Borodan und Michael Fritsch: Begleitende Evaluierung der Aktivitäten des Technologiebeauftragten des Landes Berlin, November 1993 (Gesellschaft für In­novationsberatung m.b.H.).

  • Fritsch, Michael: Top-Down oder Bottom-Up? Die Mikro-Makro-Brücke von unten besehen. Jahrbücher für National­ökonomie und Statistik, 210 (1992), 427-434.

  • Fritsch, Michael: Regional Differences in New Firm Formation: Evidence from West Germany. Regional Stu­dies, 25 (1992), 233-241.

  • Fritsch, Michael: Unternehmens-„Netzwerke“ im Lichte der Institutionenö­konomik. In Erik Boettcher, Philipp Herder-Dorneich, Karl-Ernst Schenk und Dieter Schmidtchen (Hrsg.): Jahrbuch für Neue Politische Ökono­mie, 11, Tübingen 1992 (Mohr/Siebeck), 89-102.

  • Fritsch, Michael: Comment on Manfred Groser „Organisationsdynamik öffentlich-rechtlicher Zwangsverbände“. In Erik Boettcher, Philipp Herder-Dorneich, Karl-Ernst Schenk und Dieter Schmidtchen (Hrsg.): Jahr­buch für Neue Politische Ökono­mie, 11, Tübingen 1992 (Mohr/Siebeck), 142-144.

  • Fritsch, Michael: Comment on Hans-Joachim Schmidt-Trenz „Der Transformationsprozeß der ‚DDR‘-Wirtschaft im Lichte einer Neuen Institutionenökonomik von Kammern und Verbänden“. In Erik Boettcher, Philipp Herder-Dorneich, Karl-Ernst Schenk und Dieter Schmidtchen (Hrsg.): Jahrbuch für Neue Politische Ökono­mie, 11, Tübingen 1992 (Mohr/Siebeck), 164-167.

  • Fritsch, Michael: Flanellgraue Eminenzen: Politische Gestaltung durch ökonomische Institutionen. In Andreas Fritsch (Hrsg.): Warum versagt unsere Politik? Leistungsgrenzen politischer Institutionen in Deutschland, Bonn 1992: Olzog, 123-133.

  • Fritsch, Michael: Review of Hermann H. Kallfass, Die Effizienz von Großunternehmen, Göttingen 1990: Vandenhoeck & Rup­recht. Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, 112 (1992), 482-484.

  • Fritsch, Michael: Review of Ludger Pries, Rudi Schmidt und Rainer Trinczek (Hrsg.): Entwicklungspfade von Industriearbeit. Chan­cen und Risiken betrieblicher Produktionsmodernisierung, Opladen 1990: Westdeutscher Verlag. Soziolo­gi­sche Revue, 15 (1992), 274f.

  • Audretsch, David B. und Michael Fritsch: Market Dynamics und Regional Development in the Federal Republic of Germany, Discussion-Paper FS IV 92-6, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung 1992.

Publications 1991

  • Fritsch, Michael: Die Übernahme neuer Techniken durch Industriebetriebe – Empirische Befunde und einige Schluß­fol­gerungen für die weitere Forschung. Ifo-Studien, 37 (1991), 1-18.

  • Fritsch, Michael, Karin Wagner und Carl-Friedrich Eckhardt: Regionalpolitik in Ostdeutschland – Maßnahmen, Implementationsprobleme und erste Ergebnisse. Wirt­schaftsdienst, 71 (1991), 626-631.

  • Fritsch, Michael: Exportbasistheorie. Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt), 20 (1991), 527-529.

  • Fritsch, Michael: Innovation und Strukturwandel. das wirtschaftsstudium (wisu), 20 (1991), 195-200.

  • Fritsch, Michael: Alternative Markt- und Technikstrategien – Implikationen für die betriebliche Beschäfti­gungsentwick­lung. In Klaus Semlinger (Hrsg.): Flexibilisierung des Arbeitsmarktes – Interessen, Wirkun­gen, Per­spekti­ven, Frankfurt a.M./New York 1991: Campus (Schriften des Instituts für Sozialwissen­schaft­li­che Forschung e.V.), 41-64.

  • Fritsch, Michael: Review of Rüdiger Hamm und Helmut Wienert, Strukturelle Anpassung altindustrialisierter Regionen im internatio­na­len Ver­gleich, Berlin 1990: Duncker & Humblot. Ifo-Studien, 37 (1991), 351-353.

  • Fritsch, Michael: Review of Klaus Holthoff-Frank, Zur Leistungsfähigkeit input- und outputorientierter Instrumente der staatli­chen Technologieförderung, Frankfurt a.M./Bern/New York/Paris 1990: Lang. Ifo-Studien, 37 (1991), 349f.

  • Fritsch, Michael, Mark Bremann und Beate Scheidt: Analyse interregionaler Unterschiede im Volumen und der Struktur der Risikokapitalanlagen der Bun­desrepublik Deutschland sowie Analyse interregionaler Unterschiede im Niveau der technologie­orien­tierten Unternehmensgründungen. Report to the Federal Ministry of Research und Technology, Berlin 1991 (Institut für Stadtforschung und Strukturpolitik m.b.H.).

Publications 1990

  • Fritsch, Michael: Arbeitsplatzentwicklung in Industriebetrieben – Entwurf einer Theo­rie der Arbeitsplatz­dynamik und empirische Analysen auf ein­zelwirtschaftlicher Ebene. Berlin/New York 1990: de Gruy­ter, (Habilitation thesis).

  • Ewers, Hans-Jürgen, Michael Fritsch und Carsten Becker: Wirkungen des Einsatzes computergestützter Techniken in Indu­strie­betrie­ben. Berlin/New York 1990: de Gruyter, 467 pages.

  • Fritsch, Michael: Wie heterogen sind Branchen-Aggregate? Zur Eignung von Aggregat-Daten für Analysen wirtschaft­licher Entwicklung. Allgemeines Statistisches Archiv, 74 (1990), 397-412.

  • Fritsch, Michael: Technologieförderung als regionalpolitische Strategie? Raumforschung und Raumord­nung, 48 (1990), 117-123.

  • Fritsch, Michael: „Wachstumsmotor“ junge Technologieunternehmen? Zu Besonderheiten der Beschäftigungsentwick­lung von jungen Technologieunternehmen im Verarbeitenden Gewerbe der Bundesrepublik Deutsch­land. Internationales Gewerbearchiv, 38 (1990), 147-161.

  • Fritsch, Michael, Carsten Becker und Hans-Jürgen Ewers: The Nature of Employment Effects of New Technology. In Egon Matzner und Michael Wagner (Hrsg.): The Employment Impact of New Technology – The Case of West Germany, Aldershot 1990: Avebury/Gower, 23-41.

  • Fritsch, Michael: Zur Bedeutung des kleinbetrieblichen Sektors für die Regional­poli­tik. In Johannes Berger, Volker Domeyer und Maria Funder (Hrsg.): Kleinbe­triebe im wirtschaftlichen Wandel, Frankfurt a.M./New York 1990: Campus, 241-268.

  • Fritsch, Michael: Räumliche Auswirkungen der neuen Informations- und Kommunika­tions­techniken – Stand der Diskus­sion. In Günter W. Dill und Josef Olbrich (Hrsg.): Neue Informations- und Kommunikationstech­niken sichern Wett­bewerbsfähigkeit, Melle 1990:­ Knoth, 159-167.

  • Fritsch, Michael, Carsten Becker und Hans-Jürgen Ewers: The Effects of the Use of Computer-Aided Techno­logy in Industrial Enter­prises – It’s the Context that Counts. In Ronald Schettkat und Michael Wagner (Hrsg.): Technological Change und Employ­ment – Inno­vation in the German Economy, Berlin/New York 1990: de Gruyter, 25-63.

  • Fritsch, Michael: Review of Klaus Schöler, Räumliche Preistheorie, Berlin 1988: Duncker & Humblot. Wirt­schaft und Wettbe­werb, 40 (1990), 38.

Publications 1987-1989

  • Fritsch, Michael und Hans-Jürgen Ewers: Die räumliche Verbreitung von computergestützten Techniken in der Bundesrepublik Deutschland. In Edwin von Böventer (Hrsg.): Regionale Beschäftigung und Technologieent­wicklung, Berlin 1989: Dun­cker & Humblot (Schrif­ten des Vereins für Socialpoli­tik, Bd. 189), 81-114.

  • Fritsch, Michael: Beschäftigungsentwicklung von jungen Technologieunternehmen im Verar­beitenden Gewerbe der Bun­desrepublik Deutschland. Report to the Federal Ministry of Research und Technology, Ber­lin 1989 (Institut für Stadtforschung und Strukturpolitik m.b.H.).

  • Fritsch, Michael: Einzelwirtschaftliche Analyse der Arbeitsplatzentwicklung in Indu­striebe­trieben: Theoreti­sche Er­klärungs­ansätze und empi­rische Evi­denz. Working Paper 1989-4, Arbeits­kreis „So­zialwis­sen­schaft­liche Ar­beitsmarktforschung“ (SAMF).

  • Fritsch, Michael und Hans-Jürgen Ewers: Zu den Gründen staatlicher Forschungs- und Technologiepoli­tik. In Erik Boett­cher, Philipp Herder-Dorn­eich und Karl-Ernst Schenk (Hrsg.): Jahr­buch für Neue Politische Ökonomie, 6, Tübin­gen 1987 (Mohr/Siebeck), 108-135.

  • Fritsch, Michael: Räumliche Unterschiede der Telematik-Adoption in Industrie­betrie­ben der Bundesrepu­blik Deutsch­land. In Akademie für Raumforschung und Landes­planung (Hrsg.): Räumliche Wir­kungen der Telema­tik, Hannover 1987: Vinzentz (For­schungs- und Sitzungs­berichte, Bd. 169), 301-335.

  • Fritsch, Michael: Frühe Nutzer der Telematik – Charakteristika von Adoptoren im Ver­gleich zu (noch) Nicht-Adopto­ren neuer Telekommunika­tions­techni­ken. In Beat Hotz-Hart und Willy A. Schmid (Hrsg.): Neue Informa­tions­technolo­gien und Regio­nal­entwick­lung, Zürich 1987: vdf, 65-80.

  • Fritsch, Michael und Hans-Jürgen Ewers: Die räumliche Diffusion neuer Technologien – Schlußfolge­rungen aus dem Stand der empirischen For­schung. In Beat Hotz-Hart und Willy A. Schmid (Hrsg.): Neue Informationstechnolo­gien und Regio­nal­entwick­lung, Zürich 1987: vdf, 51-64.

  • Fritsch, Michael: Groß und Klein in der Wirtschaft – Was man darüber weiß und was man darüber wissen sollte. In Mi­chael Fritsch und Christopher Hull (Hrsg.): Arbeits­platzdy­na­mik und Regiona­lentwick­lung, Ber­lin 1987: edition sigma (Schrif­ten des Wissen­schaftszentrums Berlin­), 175-195.

  • Fritsch, Michael und Christopher Hull: Empirische Befunde zur Arbeitsplatzdynamik in großen und kleinen Unter­nehmen in der Bundes­re­publik Deutschland – Eine Zwischenbi­lanz. In Michael Fritsch und Christopher Hull (Hrsg.): Arbeits­platz­dynamik und Regio­nalentwick­lung, Berlin 1987: edition sigma (Schrif­ten des Wissen­schaftszen­trums Berlin­), 149-172.

  • Fritsch, Michael und Christopher Hull (Hrsg.): Arbeitsplatzdynamik und Regionalentwicklung – Beiträge zur be­schäf­ti­gungspolitischen Bedeutung von Groß- und Kleinun­terneh­men. Berlin 1987: edition sigma.

  • Fritsch, Michael und Sabine Salih: Arbeitsplatzdynamik in einem Sample von Industriebetrieben – Er­geb­nisse aus einer Pilot-Untersu­chung. Working Paper 125, Technical University of Berlin, Wirt­schaftswis­senschaftliche Doku­mentation, Berlin 1988.

Publications 1985/1986

  • Fritsch, Michael und Hans-Jürgen Ewers: Telematik und Raumentwicklung – Mögliche Auswirkungen neuer Tele­kom­munikations­techniken auf die Raumstruktur und Schluß­folgerungen für die raumbezogene Politik. Bonn 1985: Gesellschaft für Regionale Strukturentwicklung, 101 pages.

  • Fritsch, Michael und Christof Maas: Das Investitionsverhalten von Industriebetrieben – Ergeb­nisse aus einer Interviewstudie. Konjunk­tur­politik, 31 (1985), 52-78.

  • Fritsch, Michael: Verteilungspolitische Implikationen der Vertragstheorie. In Erik Boett­cher, Philipp Herder-Dorn­eich und Karl-Ernst Schenk (Hrsg.): Jahrbuch für Neue Politische Ökonomie, 4, Tübingen 1985 (Mohr/Sie­beck), 160-177.

  • Fritsch, Michael: Kleine und mittlere Betriebe in strukturschwachen Regionen – Semi­nar­bericht. Raumfor­schung und Raum­ordnung, 44 (1986), 115-117.

  • Fritsch, Michael: Review of Wolfgang Sodeur (Hrsg.), Ökonomische Erklärungen sozi alen Ver­hal­tens, Duis­burg 1983: Verlag der So­zialwis­senschaftlichen Kooperative. Soziolo­gische Revue, 8 (1985), 392-394.

  • Fritsch, Michael und Hans-Jürgen Ewers: Zur Bedeutung kleiner und mittlerer Unternehmen für eine beschäf­tigungs­orientierte Strukturpoli­tik, Working Paper 93, Technical University of Berlin, Wirt­schaftswis­senschaftliche Doku­mentation, Technical University of Berlin, Wirt­schaftswis­senschaftliche Doku­mentation, Berlin 1985.

Publications 1983/1984

  • Fritsch, Michael: Ökonomische Ansätze zur Legitimation kollektiven Handelns. Berlin 1983: Dun­cker & Humblot, 218 pages (Ph.D. dissertation).

  • Fritsch, Michael, Hans-Jürgen Ewers und Josef Kleine: Bildungs- und qualifikationsorientierte Strategien der Regio­nal­för­derung unter beson­derer Berück­sichti­gung kleiner und mittlerer Un­ternehmen. Bonn 1984: Federal Ministry of Regional Planning und Construction.

  • Fritsch, Michael: Zur Behandlung des Legitimationsproblems im Rahmen ökono­mi­scher Sozial­theorie. Archiv für Rechts- und Sozial­philoso­phie, 70 (1984), 190-203.

  • Fritsch, Michael: Die Arbeitsplatzentwicklung in kleinen und mittleren Be­trieben bzw. Unter­nehmen – Einige empiri­sche Evidenz für die Bundesre­pu­blik Deutschland. Informationen zur Raum­entwicklung, 1984, 921-935.

  • Fritsch, Michael, Hans-Jürgen Fritcke und Jürgen Kromphardt: Analyse des Investitionsverhaltens westdeutscher Unterneh­men with den Daten der „Prognose 100“ des IFO-Instituts. Center for Internatio­nal Research on Economic Tendency Surveys (CI­RET) – Stu­dien, Vol. 35, Mün­chen 1984, 57-132.

  • Fritsch, Michael: Die Legitimation kollektiven Handelns in der neueren Vertrags­theo­rie – Nozick, Buchanan und Rawls im Vergleich. In Erik Boett­cher, Philipp Herder-Dorneich und Karl-Ernst Schenk (Hrsg.): Jahr­buch für Neue Poli­tische Ökono­mie, 3, Tübingen 1984 (Mohr/Siebeck), 31-59.

  • Fritsch, Michael und Hans-Jürgen Ewers: Beschäftigungswirkungen regionaler Wirtschaftspolitik. In Dietrich Garlichs, Friederike Maier und Klaus Semlin­ger (Hrsg.): Regionali­sierte Ar­beitsmarkt- und Be­schäfti­gungspolitik, Frankfurt a. M./ New York 1983: Cam­pus, 38-65.

Publications 1977-1982

  • Fritsch, Michael und Christof Maas: Determinanten des Investitionsverhaltens: Befragungsergeb­nisse. Working Paper 82, Technical University of Berlin, Wirt­schaftswis­senschaftliche Doku­mentation, Berlin 1983.

  • Fritsch, Michael, Reinhardt W. Wettmann, et al.: Deglomeration Policies in the European Community – A Com­para­tive Study. Brussels 1980: European Commission.

  • Fritsch, Michael: Export-Basis-Theorie: Einige antikritische Anmerkungen zu einem Beitrag von A. Richmann. Raum­forschung und Raum­ordnung 38 (1980), 266-268.

  • Fritsch, Michael: Begründung und Ausgestaltungsmöglichkeiten einer „Agglome­rations­be­steuerung“.  Wissen­schaftszen­trum Berlin 1980 (IIM/dp 80-71).

  • Fritsch, Michael: Staatseingriff und „Meritorität“, Überlegungen zur Kritik und Wei­terent­wicklung des Konzeptes der „meritorischen Güter“. Working Paper 53, Technical University of Berlin, Wirt­schaftswis­senschaftliche Doku­mentation, Berlin 1980.

  • Fritsch, Michael: „Agglomerationsbesteuerung“ als Instrument der Regional­politik in der Bun­desrepublik Deutschland? Begründung, Ausgestal­tungsmög­lich­keiten und Probleme einer Regional­politik with Hilfe von Disin­cen­tives. Infor­mationen zur Raumentwick­lung, 1978, 289-299.

  • Fritsch, Michael, Werner Fleck und Reinhardt W. Wettmann: Agglomeration Development in the Federal Republic of Ger­many und Trans­ferability of Regional Con­trol Policies. Wissenschaftszentrum Berlin, Berlin 1977 (mimeo).